Institution an der Bochumer Straße

Kult-Imbiss in Recklinghausen schließt zum Jahresende - das sagt die Betreiberin zum Aus

  • Alexander Spieß
    vonAlexander Spieß
    schließen

Currywurst, Pommes und die Hähnchen mit dem fast schon legendären Gewürz - auf all das müssen die Fans der Kult-Imbissbude Döveling an der Bochumer Straße bald verzichten. Das sagt Betreiberin Edeltraud Döveling zum Aus.

1961 hat Helmut Döveling in dem ehemaligen Obstgeschäft an der Bochumer Straße in Recklinghausen auf 13 Quadratmetern seinen Schnellimbiss eröffnet. Noch heute glauben viele Kunden, dass es sich dabei um eine Holzhütte handelt. Doch der Pavillon ist aus Stein, wie manche Möchtegern-Einbrecher schon feststellen mussten, als sie durch die Wände eindringen wollten. Die Holzlatten sind nur vorgesetzt.

Imbissbude Döveling in Recklinghausen wird schließen - Nachfolger gesucht

Die Imbissbude an der Bochumer Straße, wo unlängst vier Sportreifen von einem Auto gestohlen wurden, ist ein Stück Geschichte. In der ersten Zeit waren besonders die Reibekuchen gefragt. 1962 bewarb sich die heutige Edeltraud Döveling, damals gerade 21 Lenze jung, als Aushilfe – und blieb. Erst 1974 seien sie und ihr Helmut ein Paar geworden, erzählt sie, zwei Jahre später folgte die Hochzeit. Sie führte den Laden auch nach dem Tod ihres Mannes 2009 weiter. Jetzt, mit 79 Jahren, soll Schluss sein.

Früher, erinnert sich Edeltraud Döveling, habe das Nachtleben in der Südstadt pulsiert. „Hier gab es doch zig Kneipen“, sagt Edeltraud Döveling. „Die Leute haben uns Bier vorbeigebracht.“ Auch manche Rauferei habe es in den wilden 60ern in dem Stehimbiss gegeben. Einmal landete eine Schale Pommes samt Mayonnaise im Gesicht eines Kontrahenten, erzählt die Chefin. Seit sie und ihre drei Töchter auf Facebook das nahe Ende des Schnellrestaurants verkündeten, kämen wieder mehr Kunden. Zwei dürfen zugleich im Raum sein, um ihre Bestellung aufzugeben. Abends verirre sich kaum noch jemand in den Imbiss in Recklinghausen. Wie es in dem angemieteten Ladenlokal weitergeht, ist ungewiss.

Mehr dazu lesen Sie in unserem ePaper.

Rubriklistenbild: © Alexander Spieß

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

König-Ludwig-Trasse bleibt vorerst unvollendet
König-Ludwig-Trasse bleibt vorerst unvollendet
König-Ludwig-Trasse bleibt vorerst unvollendet
Drei Todesfälle nach Wochenende, 22 Neuinfektionen am Samstag in Recklinghausen, Inzidenz bei 184,9
Drei Todesfälle nach Wochenende, 22 Neuinfektionen am Samstag in Recklinghausen, Inzidenz bei 184,9
Drei Todesfälle nach Wochenende, 22 Neuinfektionen am Samstag in Recklinghausen, Inzidenz bei 184,9
Grafik-Designer bringt Kollektion für die Stadt Recklinghausen auf den Markt
Grafik-Designer bringt Kollektion für die Stadt Recklinghausen auf den Markt
Grafik-Designer bringt Kollektion für die Stadt Recklinghausen auf den Markt
Nach monatelanger Bauzeit: freie Fahrt am neuen Kreisverkehr in Essel
Nach monatelanger Bauzeit: freie Fahrt am neuen Kreisverkehr in Essel
Nach monatelanger Bauzeit: freie Fahrt am neuen Kreisverkehr in Essel
Oberleitungsstörung: Verzögerungen bei S2 in Recklinghausen durch Kurzschluss
Oberleitungsstörung: Verzögerungen bei S2 in Recklinghausen durch Kurzschluss
Oberleitungsstörung: Verzögerungen bei S2 in Recklinghausen durch Kurzschluss

Kommentare