+
Die neuen Lärmschutzwände an der A43 sind ein beliebtes Ziel für Graffiti-Sprayer.

An der A43

Reinigung zwecklos: Neue Lärmschutzwände werden immer wieder mit Graffiti beschmiert

  • schließen

Kaum aufgestellt, sind die neuen Lärmschutzwände an der A43 von Sprayern "dekoriert". Weil reinigen nichts bringt, will Straßen.NRW nur noch verbotene Symbole entfernen.

Immer wieder gibt es im Recklinghäuser Stadtgebiet Ärger mit illegalen Graffiti-Schmierereien - besonders an der A43. Kaum sind die neuen Lärmschutzwände aufgestellt, werden sie auch schon verunstaltet.

Viele habe man direkt wieder entfernt, sagt eine Sprecherin von Straßen.NRW. Entmutigen ließen sich die Sprayer davon aber nicht. Kurz nach der Reinigung waren die Wände erneut mit Schriftzügen "dekoriert". "Das ist ein Kampf gegen Windmühlen", so die Sprecherin. "In Recklinghausen gibt es eine sehr aktive Szene."

1000 bis 2000 Euro pro Graffito

Die Konsequenz: Vorerst entferne Straßen.NRW nur noch verbotene Symbole. Erst wenn alle Lärmschutzwände stehen, soll es noch mal eine Großreinigung geben. 

1000 bis 2000 Euro kostet die Reinigung den Steuerzahler - pro Graffito. Um diese zumindest zu erleichtern, bringt der Landesbaubetrieb einen Permanent-Schutz auf die neuen Lärmschutzwände auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Bis zu zwölf Jahre Haft - Angeklagte aus Recklinghausen und Marl
Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Bis zu zwölf Jahre Haft - Angeklagte aus Recklinghausen und Marl
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Ralf Moeller verrät Gage für seine Rolle in "Gladiator": "... auch für viel weniger Geld gemacht"
Ralf Moeller verrät Gage für seine Rolle in "Gladiator": "... auch für viel weniger Geld gemacht"
Wetter in NRW: Nach Mini-Sommer kommt Tief "Gudrun" - So wird das Wochenende
Wetter in NRW: Nach Mini-Sommer kommt Tief "Gudrun" - So wird das Wochenende
Video
Marl: Große Evakuierung wegen Wohnungsbrand | cityInfo.TV
Marl: Große Evakuierung wegen Wohnungsbrand | cityInfo.TV

Kommentare