+
So leer ist es derzeit selten an der Umladestelle der KSR am Beckbruchweg.

Wertstoffsammelstelle der KSR

Lange Staus an der Umladestelle - worauf sich die Bürger einstellen müssen

In Gärten und auf Balkonen wird gearbeitet, zudem nutzen offenbar viele Recklinghäuser die Corona-Krise, um auszumisten. Das ist an der KSR-Wertstoffsammelstelle deutlich zu spüren.

  • Am Beckbruchweg bilden sich lange Staus
  • Anlieferung ist nur mit dem Auto möglich
  • Bürger sollen auf vermeidbare Besuche verzichten 

In den vergangenen Tagen haben sich nach Angaben der Stadt Recklinghausen wiederholt lange Schlangen an der Wertstoffsammelstelle der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) am Beckbruchweg gebildet. "Die Bürger nehmen Wartezeiten von mehr als zwei Stunden in Kauf, um Grünschnitt oder Unrat von Entrümpelungsaktionen bei uns loszuwerden", berichtet KSR-Chef Uwe Schilling. Die Zahl der Nutzer sei zwar insgesamt weitaus niedriger als sonst, die Müllmengen allerdings, die angeliefert wurden, seien deutlich größer. "Viele kommen mit Lieferwagen oder Anhänger. Deshalb dauern die Entladungsvorgänge deutlich länger."

Nur fünf Fahrzeuge gleichzeitig auf dem Gelände erlaubt

Die Mitarbeiter haben bereits verkehrslenkende Maßnahmen umgesetzt. Schilling betont in diesem Zusammenhang, dass die Anlieferung an der Sammelstelle nur mit dem Auto möglich ist. Zuletzt hätten Bürger sogar versucht, zu Fuß das Gelände der Wertstoffsammelstelle zu betreten. "Das ist aber nicht möglich", so Schilling. "Wir achten weiterhin darauf, dass nicht mehr als fünf Fahrzeuge gleichzeitig die Fläche vor den Containern befahren, um zu gewährleisten, dass das Abstandsgebot auch eingehalten wird." Grundsätzlich funktioniere das auch. 

KSR stellen für Grünschnitt Laubcontainer in Recklinghausen auf

KSR-Chef Uwe Schilling appelliert erneut an die Bürger, die Wertstoffsammelstelle tatsächlich nur dann anzusteuern, wenn es sich nicht vermeiden lässt. "Die Abgabe eines einzelnen defekten Toasters kann sicher warten." Wer die Möglichkeit habe, solle Grünschnitt auf dem eigenen Grundstück zwischenlagern. Zusätzlich haben KSR-Mitarbeiter im gesamten Stadtgebiet die Container aufgestellt, die üblicherweise im Herbst zur Entsorgung von Straßenlaub aufgestellt werden. Diese können die Bürger jetzt nutzten, um Grünschnitt aus dem eigenen Garten loszuwerden. Die KSR haben eine Liste mit den Container-Standorten veröffentlicht.

In Herten gab es zuletzt großes Chaos am Wertstoffhof.

Im Zuge der Corona-Pandemie ist ein Zirkus in Recklinghausen gestrandet. Mit technischem Geschick wollen Tüftler ihren Beitrag in der Krise leisten. Wer nicht selbst kochen kann oder will, kann auf das Angebot von Recklinghäuser Gastronomen zurückgreifen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Bis zu zwölf Jahre Haft - Angeklagte aus Recklinghausen und Marl
Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Bis zu zwölf Jahre Haft - Angeklagte aus Recklinghausen und Marl
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Ralf Moeller verrät Gage für seine Rolle in "Gladiator": "... auch für viel weniger Geld gemacht"
Ralf Moeller verrät Gage für seine Rolle in "Gladiator": "... auch für viel weniger Geld gemacht"
Wetter in NRW: Nach Mini-Sommer kommt Tief "Gudrun" - So wird das Wochenende
Wetter in NRW: Nach Mini-Sommer kommt Tief "Gudrun" - So wird das Wochenende
Video
Marl: Große Evakuierung wegen Wohnungsbrand | cityInfo.TV
Marl: Große Evakuierung wegen Wohnungsbrand | cityInfo.TV

Kommentare