Krimviertel während „Recklinghausen leuchtet“
+
Das Krimviertel war zuletzt immer fester Bestandteil von „Recklinghausen leuchtet“.

Großes Lichterfest

„RE leuchtet“- Entscheidung über Ersatztermin ist gefallen

  • Alina Meyer
    vonAlina Meyer
    schließen

Keine gute Nachricht für die Fans von „Recklinghausen leuchtet“: Die Stadt hat gemeinsam mit den Veranstaltern beschlossen, auf die geplante Ersatzveranstaltung zu verzichten.

„Die Überlegungen gingen dahin, im Frühjahr eine abgespeckte Variante unter dem Motto ,Best of RE leuchtet‘ zu initiieren. Angesichts der anhaltend schwierigen Pandemie-Lage haben wir diese Pläne aber zu den Akten gelegt. Die Perspektive ist einfach zu unsicher“, erklärte Bürgermeister Christoph Tesche.

„Das Zeitfenster für ein solches Konzept ist eng und schließt sich Ende März mit dem Umstellen auf die Sommerzeit. Ob sich bis dahin die Einschränkungen durchgreifend ändern werden, lässt sich aktuell nicht zuverlässig vorhersagen. Und natürlich brauchen wir auch einen Vorlauf für die Organisation. Deshalb haben wir uns für die endgültige Absage entschieden“, sagten Lars Tottmann und Marius Ebel von der ARENA Recklinghausen GmbH.

Veranstalter hoffen auf Herbst

Jetzt hoffen Organisatoren und Stadt, dass das Event im Herbst wieder stattfinden kann. In welchem Rahmen auch immer. Für den Herbst 2020 sahen die Pläne eine Beschränkung auf die Illumination von Häusern und Plätzen vor, Publikumsveranstaltungen wie das Moguai-Konzert waren mit Blick auf den Infektionsschutz nicht vorgesehen.

Auch die Palmkirmes kassiert schon zum zweiten Mal eine coronabedingte Absage. Am 19. März sollte der Kirmesspaß starten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Erstochener Recklinghäuser: Er lag in der Wohnung eines vorübergehend festgenommenen Verdächtigen
Erstochener Recklinghäuser: Er lag in der Wohnung eines vorübergehend festgenommenen Verdächtigen
Erstochener Recklinghäuser: Er lag in der Wohnung eines vorübergehend festgenommenen Verdächtigen
Keine Neuinfektionen zum Wochenbeginn in Recklinghausen gemeldet - Inzidenz liegt bei 33
Keine Neuinfektionen zum Wochenbeginn in Recklinghausen gemeldet - Inzidenz liegt bei 33
Keine Neuinfektionen zum Wochenbeginn in Recklinghausen gemeldet - Inzidenz liegt bei 33
Missbrauchs-Prozess geht in die „Baby-Pause“ - Angeklagter  erzählt aus seinem Leben
Missbrauchs-Prozess geht in die „Baby-Pause“ - Angeklagter erzählt aus seinem Leben
Missbrauchs-Prozess geht in die „Baby-Pause“ - Angeklagter erzählt aus seinem Leben
A2 wieder geöffnet: Englische Fliegerbombe erfolgreich entschärft
A2 wieder geöffnet: Englische Fliegerbombe erfolgreich entschärft
A2 wieder geöffnet: Englische Fliegerbombe erfolgreich entschärft
Ab 22. März: Café S.Presso dürfte öffnen - der Betreiber verzichtet
Ab 22. März: Café S.Presso dürfte öffnen - der Betreiber verzichtet
Ab 22. März: Café S.Presso dürfte öffnen - der Betreiber verzichtet

Kommentare