Erst im Herbst soll der Ludwig-Erhard-Allee ein allee-ähnlicher Charakter verliehen werden.
+
Erst im Herbst soll der Ludwig-Erhard-Allee ein allee-ähnlicher Charakter verliehen werden.

Anpflanzung soll folgen

Neue Ludwig-Erhard-Allee bleibt bis zum Herbst eine Allee ohne Bäume

  • Oliver Kleine
    vonOliver Kleine
    schließen

Die Osttangente hinter dem Hauptbahnhof trägt den Namen Ludwig-Erhard-Allee. Bislang ist sie allerdings eine Allee ohne Bäume. Das soll sich bald ändern.

  • Ludwig-Erhard-Allee soll noch in diesem Jahr zur Allee werden
  • Im Herbst ist die Anpflanzung von 82 Bäumen geplant
  • Kreisverkehr bleibt noch Provisorium

Geplant ist die Anpflanzung von 82 Bäumen beidseits der Fahrbahn der Ludwig-Erhard-Allee im Oktober/November, so Stadtsprecher Hermann Böckmann. Ratsmitglied Volker Schäper hatte bereits am Eröffnungstag sein Unverständnis darüber geäußert, dass offenbar nicht über eine Begrünung der Straße nachgedacht worden war.

Doch derzeit laufe bereits die Ausschreibung für die Anpflanzung der Alleebäume inklusive der Entwicklungspflege. Das bedeutet, dass die ausführende Firma für die kommenden vier Jahre die Pflege der Bäume übernimmt. 

72 Säulenhainbuchen sollen Ludwig-Erhard-Allee zieren

Die Erhard-Allee, die kürzlich noch mal abgefräst werden musste, soll dann von 72 Säulenhainbuchen und zehn Zelkoven gesäumt werden. Die Wahl fiel auf die Säulenhainbuchen, weil diese keine ausladenden Kronen haben, die in die dicht an der Straße verlaufenden Oberleitungen der Bahnlinie hineinwachsen könnten.

Die Bäume sind vier bis fünf Jahre alt und haben einen Stammumfang von 20 bis 25 Zentimetern. Die Ausschreibung hat ein Volumen von 320.000 Euro. Dazu zählt aber noch eine Pflanzung von 20 Bäumen, und zwar Pennsylvanische Eschen und Felsenbirnen an der Castroper Straße/Maybachstraße. 

Provisorischer Kreisverkehr bleibt vorerst bestehen

Der Kreisverkehr an der Kreuzung Dortmunder Straße /Ludwig-Erhard-Allee wird zunächst ein Provisorium bleiben, bis der unter der Allee verlaufende Kanal unter den Kreuzung in die Straße „Am Sandershof“ verlängert wird. Der endgültige Kreisel entsteht, wenn die Kanalbauarbeiten beendet sind. Ein Zeitpunkt sei aber derzeit noch nicht abzusehen, so Böckmann.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Gesundheitsamt schlägt Alarm: Massentests an Schulen  überrollen die Behörde
Gesundheitsamt schlägt Alarm: Massentests an Schulen überrollen die Behörde
Gesundheitsamt schlägt Alarm: Massentests an Schulen überrollen die Behörde
Sie haben den Look Ihres alten Esszimmers gründlich satt?
Sie haben den Look Ihres alten Esszimmers gründlich satt?
Sie haben den Look Ihres alten Esszimmers gründlich satt?
Ärgernis für Hausbesitzer: Spechtlöcher können teuer werden
Ärgernis für Hausbesitzer: Spechtlöcher können teuer werden
Ärgernis für Hausbesitzer: Spechtlöcher können teuer werden
NRW-Kommunalwahl 2020 in Recklinghausen: Alles zu Parteien, Kandidaten, Terminen sowie weitere Infos
NRW-Kommunalwahl 2020 in Recklinghausen: Alles zu Parteien, Kandidaten, Terminen sowie weitere Infos
NRW-Kommunalwahl 2020 in Recklinghausen: Alles zu Parteien, Kandidaten, Terminen sowie weitere Infos
Coronavirus in Recklinghausen: 35 aktuelle Infektionen, Kita nach Corona-Fall geschlossen
Coronavirus in Recklinghausen: 35 aktuelle Infektionen, Kita nach Corona-Fall geschlossen
Coronavirus in Recklinghausen: 35 aktuelle Infektionen, Kita nach Corona-Fall geschlossen

Kommentare