Recklinghausen: Maskenpflicht bringt Geld für das Kinderhospiz | cityInfo.TV

Für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst für den Kreis Recklinghausen hat die Maskenpflicht einen positiven Effekt. Die Mitarbeiter des Modeladens Justyna und der Buchhandlung Winkelmann haben nämlich Visiere verkauft und dabei Spenden für das Kinderhospiz gesammelt. Heute wurde die Spende übergeben. 1111,01 Euro sind zusammengekommen. cityInfo.TV war bei der Übergabe dabei und hat in lachende Gesichter geschaut. ------------------------ Mehr von cityInfo.TV gibt’s hier: ► Klassisch: https://www.cityinfo.tv ► Facebook: https://www.facebook.com/cityInfo.TV ► Twitter: https://www.twitter.com/cityinfo_tv ► Instagram: https://www.instagram.com/cityinfo.tv

Rubriklistenbild: © 24vest.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Düstere A43-Unterführungen sind Mutprobe für etliche Schüler
Düstere A43-Unterführungen sind Mutprobe für etliche Schüler
Düstere A43-Unterführungen sind Mutprobe für etliche Schüler
Zu Buden auf Altstadtmarkt gesellen sich rund 200 Weihnachtsbäume
Zu Buden auf Altstadtmarkt gesellen sich rund 200 Weihnachtsbäume
Zu Buden auf Altstadtmarkt gesellen sich rund 200 Weihnachtsbäume
Drei weitere Todesfälle in Recklinghausen, aktuell 327 Infizierte, Inzidenz sinkt
Drei weitere Todesfälle in Recklinghausen, aktuell 327 Infizierte, Inzidenz sinkt
Drei weitere Todesfälle in Recklinghausen, aktuell 327 Infizierte, Inzidenz sinkt
Ralf Moeller macht Bade-Urlaub in der Nähe von Recklinghausen – an diesem Hotspot ist er aufgetaucht
Ralf Moeller macht Bade-Urlaub in der Nähe von Recklinghausen – an diesem Hotspot ist er aufgetaucht
Ralf Moeller macht Bade-Urlaub in der Nähe von Recklinghausen – an diesem Hotspot ist er aufgetaucht
Verletzter Polizist: Streifenwagen prallt bei Fahndung eines Fluchtwagens gegen Zaun
Verletzter Polizist: Streifenwagen prallt bei Fahndung eines Fluchtwagens gegen Zaun
Verletzter Polizist: Streifenwagen prallt bei Fahndung eines Fluchtwagens gegen Zaun

Kommentare