Rastplatz Hohenhorst
+
Auf dem Recklinghäuser Rastplatz Hohenhorst hat der betrunkene Lkw-Fahrer auch eine Sitzgruppe demoliert.

300.000 Euro Sachschaden

Recklinghausen: Mit 2,2 Promille zieht Lkw-Fahrer eine Schneise der Verwüstung am Rastplatz Hohenhorst

  • Thomas Brysch
    vonThomas Brysch
    schließen

Im Vollrausch ist ein Lkw-Fahrer über den Recklinghäuser Rastplatz Hohenhorst gerast. Zum Glück blieb es bei einem hohen Sachschaden. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren.

Ein alkoholisierter 40-Jähriger verwüstete am Wochenende mit seiner Sattelzugmaschine den Recklinghäuser Parkplatz Hohenhorst an der Autobahn 2 und verursachte Sachschaden von über 300.000 Euro. Alkohol ist durchaus ein Problem im Schwerverkehr, wie unser Video zeigt:

Recklinghausen: Sitzgruppe wird überrollt

Der Fahrer beendete seine Pause auf dem Rastplatz und fuhr los. Dabei raste er unkontrolliert mit dem schweren Renault über den Platz, geriet auf den Gehweg, überfuhr eine Sitzgruppe, stieß gegen eine Laterne und kam im angrenzenden Grünstreifen vor einem kleinen Hügel zum Stehen.

Fahrer kann sich kaum auf den Beinen halten

Die alarmierten Polizisten rochen Alkohol in der Atemluft des 40-Jährigen, der sich zudem kaum auf den Beinen halten konnte. Ein Test ergab einen Wert von 2,2 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, den Führerschein behielten die Beamten direkt ein. Den Fahrer erwartet ein Strafverfahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum
Kangal aus Tierheim Recklinghausen gestohlen: Wo ist Jonny?
Kangal aus Tierheim Recklinghausen gestohlen: Wo ist Jonny?
Kangal aus Tierheim Recklinghausen gestohlen: Wo ist Jonny?
Baustelle auf der A43 zwischen Recklinghausen und Herne  könnte am Wochenende für das nächste Chaos sorgen
Baustelle auf der A43 zwischen Recklinghausen und Herne könnte am Wochenende für das nächste Chaos sorgen
Baustelle auf der A43 zwischen Recklinghausen und Herne könnte am Wochenende für das nächste Chaos sorgen
Nach Überfall auf Rewe-Markt: Polizei gibt weitere Infos und Täterbeschreibung bekannt
Nach Überfall auf Rewe-Markt: Polizei gibt weitere Infos und Täterbeschreibung bekannt
Nach Überfall auf Rewe-Markt: Polizei gibt weitere Infos und Täterbeschreibung bekannt
Ralf Moeller spricht in einem Interview über Geld und seine Heimat Recklinghausen
Ralf Moeller spricht in einem Interview über Geld und seine Heimat Recklinghausen
Ralf Moeller spricht in einem Interview über Geld und seine Heimat Recklinghausen

Kommentare