Mühle Roland Mills United
+
Die Getreidelieferung der Mühle Roland Mills United am Stadthafen gerät angesichts der Witterung ins Stocken.

Logistische Probleme

Mittellandkanal gesperrt: Süder Mühle fehlen die Schiffe

  • Alexander Spieß
    vonAlexander Spieß
    schließen

Der Mittellandkanal ist wegen Dauerfrosts gesperrt. Das hat Konsequenzen für die Mühle „Roland Mills United“ am Stadthaufen in Recklinghausen-Süd.

Denn über den Mittellandkanal fahren im Normalfall die Schiffe, die das Getreide von ostdeutschen Lieferanten in den Recklinghäuser Süden schaffen. „Normalerweise halten Eisbrecher den Mittellandkanal frei“, erklärt Stephan Kill. Geschäftsführer der Mühle Roland Mills United. Doch momentan seien diese Schiffe auf die Weser abgezogen worden. Die Folge: Wintertief Tristan ließ den Mittellandkanal gefrieren.

Die logistischen Folgen für den Süder Lebensmittelproduzenten sind immens. Die Mühle muss die Getreideanlieferung kurzfristig komplett umstellen. „Normalerweise bekommen wir 90 Prozent des Getreides per Schiff“, rechnet Stephan Kill vor. „Jetzt müssen wir 70 Prozent der Weizenanlieferung über Lastwagen organisieren.“ Jeden Tag werden in den Zwillingstürmen am Rhein-Herne-Kanal 1000 Tonnen Getreide zu Mehl gemahlen.

Anlieferung per Lkw statt per Schiff

Derzeit gehe das Konzept auf. Mit der Folge, dass der Lkw-Verkehr rund um den Stadthafen bereits spürbar zugenommen hat. Denn um ein Schiff mit einer Getreidemenge von 1000 Tonnen zu ersetzen, müssen 40 voll beladene Lkw auf dem Werksgelände vorfahren. Die Anlieferung per Schiff von Westen her über die Rheinschiene klappe hingegen einwandfrei, berichtet Mühlen-Chef Kill.

Produktion im ersten Lockdown erhöht

Das Unternehmen beliefert Bäckereien, Nudelhersteller und Supermärkte mit seinem Mehl. Als „systemrelevanter Betrieb“ mahlt die Mühle auch im Lockdown weiter. Sieben Tage in der Woche, 24 Stunden am Tag. Ein Engpass sei nicht abzusehen. Im ersten Lockdown vergangenen Jahres hatte der Betrieb seine Mehlproduktion sogar gesteigert. Inzwischen ist die Produktion wieder auf das normale Maß zurückgefahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da
Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da
Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da
Erste Lehrer in Recklinghausen werden geimpft
Erste Lehrer in Recklinghausen werden geimpft
Erste Lehrer in Recklinghausen werden geimpft
Neun Corona-Infektionen in Recklinghausen registriert - Inzidenz sinkt
Neun Corona-Infektionen in Recklinghausen registriert - Inzidenz sinkt
Neun Corona-Infektionen in Recklinghausen registriert - Inzidenz sinkt
Litfaßsäule plötzlich verschwunden
Litfaßsäule plötzlich verschwunden
Litfaßsäule plötzlich verschwunden
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum

Kommentare