+
Die Recklinghäuser CDU demonstriert Geschlossenheit: Die Delegierten votierten mit großer Mehrheit für ihren Bürgermeisterkandidaten.

Kommunalwahl im September

CDU nominiert ihren Bürgermeisterkandidaten - es gibt (k)eine Überraschung

  • schließen

Der Stadtverband der CDU in Recklinghausen hat seinen Bürgermeisterkandidaten nominiert. Bei der Abstimmung am Samstag im Paulushaus gab es nur eine kleine Überraschung.

  • Christoph Tesche erhält 66 von 69 Stimmen der Delegierten
  • Kandidat ruft Mitglieder zur Geschlossenheit im Wahlkampf auf
  • Leidenschaftliche Rede von Vorgänger Wolfgang Pantförder 

Mit 66 von 69 Stimmen hat die CDU in Recklinghausen Christoph Tesche für die Bürgermeisterwahl am 13. September nominiert. Dies entspricht einer Zustimmung von 97 Prozent. Im Paulushaus stimmten zwei Delegierte gegen ihn, einer enthielt sich. Zehn Delegierte fehlten. Bei seiner ersten Kandidatur vor sechs Jahren hatte es keine Gegenstimmen gegeben

CDU in Recklinghausen will das Erreichte verteidigen

Tesche sagte, er habe nicht mit 100 Prozent gerechnet. Natürlich sei er in den vergangenen Jahren manchem auf die Füße getreten, dabei aber nie in böser Absicht. Er rief die Mitglieder auf, geschlossen in den Wahlkampf zu ziehen, um das in den vergangenen 21 Jahren Erreichte zu verteidigen. Tesches Vorgänger Wolfgang Pantförder hatte mit einer leidenschaftlichen Rede dafür geworben, den 57-Jährigen für eine zweite Amtszeit zu nominieren. 

Blumen für den Kandidaten: Nach der Wahl von Christoph Tesche (l.) gratulierte der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Benno Portmann.

Zuvor hatten bereits SPD und Grüne ihre Kandidaten aufgestellt: Es treten Andreas Becker beziehungsweise Thorben Terwort an. Letztgenannter hatte mit einem Interview für Aufregung gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei
Feuerwehr rückt aus zur Stegerwaldstraße - Zimmerbrand gemeldet
Feuerwehr rückt aus zur Stegerwaldstraße - Zimmerbrand gemeldet
So will Kevin Großkreutz sein Dortmunder Lokal und die Jobs seiner 25 Angestellten retten
So will Kevin Großkreutz sein Dortmunder Lokal und die Jobs seiner 25 Angestellten retten
Nachwuchs im Blick - FC 96 Recklinghausen setzt auf neuen Jugendkoordinator
Nachwuchs im Blick - FC 96 Recklinghausen setzt auf neuen Jugendkoordinator

Kommentare