Börster Weg

Keller steht in Flammen

RECKLINGHAUSEN - Am Dienstagmorgen löste die Kreisleitstelle um 8.30 Uhr Alarm aus. Der Grund: Am Börster Weg stieg dicker Rauch aus einem Keller. Die Einsatzkräfte der Löschzüge Altstadt und Speckhorn waren schnell vor Ort und leiteten die Brandbekämpfung ein.

Vor Ort erwartete die Kameraden eine starke Verrauchung. Zum Glück waren keine Bewohner mehr im Haus, so dass die Feuerwehr sich unverzüglich ums Löschen der Flammen kümmern konnte. Nach einer Stunde kam dann die Entwarnung: Das Feuer ist aus. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Brandursache konnte bisher noch nicht genau festgestellt werden. Die Ermittlungen dauern noch an. Auch die Schadenshöhe ist noch unklar.

Rubriklistenbild: © Foto: dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
DFB-Pokal-Auslosung 2. Runde: BVB mit Hammerlos - FCB muss auswärts ran
DFB-Pokal-Auslosung 2. Runde: BVB mit Hammerlos - FCB muss auswärts ran
Schalke 04: Nullnummer im  Topspiel bei Borussia Mönchengladbach
Schalke 04: Nullnummer im  Topspiel bei Borussia Mönchengladbach
Alexander Nübel ablösefrei zum FC Bayern? Das sagt er zum direkten Duell
Alexander Nübel ablösefrei zum FC Bayern? Das sagt er zum direkten Duell

Kommentare