+
Mit "Petterson und Findus" ging es schon im vergangenen Jahr lustig zu.

Tierpark im Stadtgarten feiert Fest

Am Sonntag steigt das Tierparkfest: So sieht das Programm aus

  • schließen

Wenn das Wetter wie angekündigt, noch mal schön sommerlich wird, platzt der Tierpark vermutlich aus allen Nähten. Denn am Sonntag steigt das große Tierparkfest.

Kurz vor dem großen Tierparkfeset liegen Findus und Foxi noch entspannt in ihrem Übergangsheim, dem ehemaligen Bussardgehege. Dabei hätten die Steppenfüchse Grund aufgeregt auf und ab zu streifen. Denn nur ein paar Meter weiter wird im Akkord an ihrem neuen, modernen Heim gewerkelt, das pünktlich zum Fest fertig sein soll.

Zum Tierparkfest wird ein großer Besucherstrom erwartet, denn es gibt jede Menge zu entdecken. 20 Aktionsstände rund um Natur und Tier warten auf die Tierfreunde. Thomas und Elena Deutscher schlüpfen fürs Kindertheater wieder in die Rollen von „Pettersson und Findus“. 

Spaziergang mit Alpakas ist einer der Höhepunkte beim Tierparkfest

Basteln, schminken, tanzen und Naturerlebnisse stehen auf dem Programm. Naturführerin Carmen Berling klärt über Wild- und Heilpflanzen auf, Ralf Nickel nimmt mit auf eine Suche nach Krabbeltieren. Ein Spaziergang mit Alpakas ist sicherlich ein Höhepunkt.

Auch die rollende Waldschule ist mit dabei. Im Märchentipi gibt es spannende Geschichten. Und natürlich gibt es auch Neuheiten zu bestaunen. Kinder können den vom Förderverein aufgestellten Kletterfelsen ausprobieren. 

Fuchsgehege wird zum Tierparkfest fertig sein

Unklar ist, ob Findus und Foxi zum Tierparkfest im neuen Zuhause bewundert werden können, aber Tierpark-Leiter Stefan Klinger ist sich sicher: „Das Gehege wird fertig. Den Außenbereich schaffen wir jedoch nicht.“

Info: Das Tierparkfest steigt am Sonntag, 15. September, 11 bis 17 Uhr. Am Samstag schließt der Park um 17 Uhr. Der Eintritt ist wie immer frei. Adresse: Stadtgarten 2, Recklinghausen

Die sommerliche Hitze hat den Tieren im Tierpark zu schaffen gemacht. Hier sind die schönsten Eindrücke. Kürzlich wurden im Tierpark Meerschweinchen gestohlen. Kurz darauf brachten die Täter sie wieder zurück - mit einer Entschädigung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Noch ein Leerstand in der Innenstadt - die City von Oer-Erkenschwick blutet immer mehr aus
Noch ein Leerstand in der Innenstadt - die City von Oer-Erkenschwick blutet immer mehr aus
Raubüberfall in Alt-Marl: Täter bedrohen ihre Opfer mit Messer
Raubüberfall in Alt-Marl: Täter bedrohen ihre Opfer mit Messer
"Bergbau-Ampel": An diesen Straßen in Herten sollen Kumpel den Verkehr regeln
"Bergbau-Ampel": An diesen Straßen in Herten sollen Kumpel den Verkehr regeln
Marlerin geht dahin, wo Terror und Armut Alltag sind
Marlerin geht dahin, wo Terror und Armut Alltag sind

Kommentare