Wegen Kranarbeiten

Tell- und Hukesteinstraße werden teilweise gesperrt

RECKLINGHAUSEN - Eng wird es für Autofahrer am Donnerstag, 1. Juni, auf der Hukesteinstraße und der Tellstraße. Beide Straßen werden zeitweise teilweise gesperrt.

Die Tellstraße ist am Donnerstag, 1. Juni, von 8 bis 17 Uhr, auf einer Länge von zehn Metern teilweise gesperrt. Verkehrsteilnehmer aus beiden Richtungen teilen sich eine Fahrbahn. Entsprechende Schilder regeln die Vorfahrt. Grund für die Sperrung sind Kranarbeiten.

Ebenfalls am Donnerstag, 1. Juni, wird die Hukesteinstraße teilgesperrt, und zwar zwischen 7 und 17 Uhr auf Höhe der Hausnummer 78 an der Kreuzung zum Westerholter Weg. Grund dafür ist ein Autokran, der Balkonmontagearbeiten durchführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Anwohner wundern sich: Wem gehören die wilden Pfauen in Sinsen?
Anwohner wundern sich: Wem gehören die wilden Pfauen in Sinsen?
Nachlegen heißt beim SV Vestia das Zauberwort
Nachlegen heißt beim SV Vestia das Zauberwort
Schalke 04: Heute im Topspiel bei Borussia Mönchengladbach
Schalke 04: Heute im Topspiel bei Borussia Mönchengladbach
Rückruf bei Rewe: Lebensmittel birgt große Gefahren für Gesundheit
Rückruf bei Rewe: Lebensmittel birgt große Gefahren für Gesundheit
Rückruf wegen Lebensgefahr durch Fisch-Produkte - Kunde im Koma
Rückruf wegen Lebensgefahr durch Fisch-Produkte - Kunde im Koma

Kommentare