4443 Millionäre in NRW

25 kommen aus Recklinghausen

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - 25 Millionäre zählt die Stadt Recklinghausen. Das geht aus aktuell veröffentlichten Zahlen des Landesamtes für Statistik vor. 4443 Menschen in Nordrhein-Westfalen verdienen jährlich durch beruflichen Verdienst, Zinsen, Dividenden und Mieteinnahmen mehr als eine Million Euro pro Jahr.

Die Zahlen sind auf dem Stand des Jahres 2014. Die Angaben beruhen auf der Lohn- und Einkommensteuerstatistik und können erst jetzt veröffentlicht werden, weil die anonymisierten Steuerdaten von den Finanzbehörden erst nach Abschluss aller Veranlagungsarbeiten für statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt werden.

2013 hatten die Landestatistiker in Recklinghausen noch 19 Menschen mit einem Jahreseinkommen von mehr als einer Million Euro gezählt. Im Kreisvergleich rangiert Recklinghausen nunmehr mit 25 Einkommensmillionären vor den Städten Dorsten (10) und Marl (9) auf dem Spitzenplatz.

Zu beachten ist bei der Statistik: Hinter einem Einkommensmillionär können sich durchaus zwei oder mehr Personen verbergen, nämlich dann, wenn Eheleute bei der Steuer gemeinsam veranschlagt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Greta resigniert bei Klimakonferenz: „Wir haben nichts erreicht“
Greta resigniert bei Klimakonferenz: „Wir haben nichts erreicht“
Mine O. (26) tot - Ehemann verhaftet - Einst beteuerte er: „Ich dachte, sie geht nur eine rauchen“
Mine O. (26) tot - Ehemann verhaftet - Einst beteuerte er: „Ich dachte, sie geht nur eine rauchen“
"Lebensretter" ausgezeichnet: Sie berichten jungen Menschen über schlimme Erlebnisse bei Unfällen
"Lebensretter" ausgezeichnet: Sie berichten jungen Menschen über schlimme Erlebnisse bei Unfällen
Katzenjammer unterm Tannenbaum - Tierschützer warnen vor unüberlegtem Handeln
Katzenjammer unterm Tannenbaum - Tierschützer warnen vor unüberlegtem Handeln
Heimspiele für RWE und FC 26 - die anderen Kreisligisten  müssen am letzten Spieltag reisen
Heimspiele für RWE und FC 26 - die anderen Kreisligisten  müssen am letzten Spieltag reisen

Kommentare