+
Süßer Gruß: Auch auf der Allerheiligenkirmes finden sich Lebkuchenherzen, Mandeln & Co.

Allerheiligenkirmes

Wir verlosen 15 Bummelpässe

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Von Donnerstag bis Sonntag, 1. bis 4. November, steigt zum 39. Mal die Allerheiligenkirmes auf dem Körnerplatz in der Südstadt. 30 Aussteller bieten alles, was Rummelfreunde sich wünschen: gebrannte Mandeln, Lebkuchenherzen, Autoscooter und Losbuden. Das Beste: Wir verlosen 15 Bummelpässe.

„Groß und Klein sind herzlich eingeladen, es ist für alle etwas dabei“, verspricht Schausteller-Chef Richard Abendroth. Los geht’s direkt an Allerheiligen – aber erst ab 18 Uhr, weil es sich um einen „stillen Feiertag“ handelt. Und das bedeutet: Es herrscht Ruhe, nicht nur in den Geschäften, sondern in der ganzen Stadt – von 5 Uhr morgens bis 18 Uhr abends. Richard Abendroth freut sich dennoch auf den Auftaktabend: „Für viele ist es nach dem Friedhofsbesuch mit Kaffee und Kuchen eine willkommene Abwechslung.“ Der Abpfiff ist für 22 Uhr geplant, wie auch an allen anderen Tagen. Der Unterschied am Freitag, Samstag und Sonntag ist jedoch: Der Rummel startet bereits um 14 Uhr.

Und so können Sie einen der 15 Bummelpässe gewinnen: Rufen Sie an unter Tel. 0137/808400341. Nennen Sie das Stichwort „Kirmes“, dann laut und deutlich Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer. Die Leitungen sind bis Mittwoch, 31. Oktober, 13 Uhr, freigeschaltet. Ein Anruf aus dem Festnetz kostet 0,50 Euro, Mobilfunkpreise können abweichen. Die Teilnahme am Gewinnspiel begründet keinen rechtlich verbindlichen Anspruch, insbesondere keinen Schadensersatzanspruch für den Fall, dass die Aktion abgesagt oder verlegt wird. Ihre Daten werden nach Ziehung der Gewinner gelöscht. Mehr dazu auf:

Kulinarisch wird vor dem Bürgerhaus Süd wieder eine klassische Auswahl zu finden sein, und auch die anderen Angebote werden sich im traditionellen Rahmen bewegen. Das könnte sich im nächsten Jahr ändern, wenn die Allerheiligenkirmes mit der 40. Auflage einen runden Geburtstag feiert: „Ich bin bereits in Gesprächen. Wir planen für 2019, ein besonderes Fahrgeschäft hierherzuholen“, so Abendroth.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der Kinderwelt: Jetzt steht die Brandursache fest
Nach dem Feuer in der Kinderwelt: Jetzt steht die Brandursache fest
Riesen-Schaden nach Kinderwelt-Brand, Waltroper Parkfest startet, keine Spur vom Bochumer Ausbrecher
Riesen-Schaden nach Kinderwelt-Brand, Waltroper Parkfest startet, keine Spur vom Bochumer Ausbrecher
Umweltamt warnt vor Rußpartikeln in Oer-Erkenschwick - so sollen sich die Bürger verhalten
Umweltamt warnt vor Rußpartikeln in Oer-Erkenschwick - so sollen sich die Bürger verhalten
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
Schneller zu den Stars - das Stoffbändchen gibt es bereits jetzt
Schneller zu den Stars - das Stoffbändchen gibt es bereits jetzt

Kommentare