+
Eingespieltes Duo: Peter Autschbach und Samira Saygili treten in der Altstadtschmiede auf.

Altstadtschmiede

Duo Autschbach/Saygili stellt neue CD vor

RECKLINGHAUSEN - Die Reihe "lied.wärts - zurück zum song" in der Altstadtschmiede wird fortgesetzt. Am Dienstag, 9. April, tritt das Duo Peter Autschbach und Samira Saygili im soziokulturellen Zentrum an der Kellerstraße 10 auf und stellt ab 19.30 Uhr seine neue CD vor.

Dem Duo Peter Autschbach und Samira Saygili wird nachgesagt, dass es gleichermaßen mitreißend wie gefühlvoll agiert und dabei stets unterhaltsam bleibt. Peter Autschbach gilt als Meister an der Gitarre. Seine internationalen Workshops sind ausgebucht, seine Lehrbücher sind überaus erfolgreich und seine Kompositionen (u.a. zu hören auf seiner neuen Solo-CD „Begin At The End“) werden in der Gitarren-Szene geschätzt. Samira Saygili, heißt es, treffe mit jedem ihrer gefühlvollen und ausdrucksstarken Töne ins Schwarze.Sie studierte Gesang in Maastricht und Musikpsychologie in Sheffield.

Karten gibt's im Vorverkauf für 13,20 € im RZ-Ticket-Center, Breite Straße 4, oder für 15 € an der Abendkasse.

Gemeinsam wollen Samira Saygili und Peter Autschbach musikalischen Dialog bieten, bei dem Gitarre und Gesang zu einer Einheit verschmelzen. In der Altstadtschmiede präsentiert das Duo Songs des aktuellen Albums „Sweeter Than Honey“.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Wie sicher ist die Zukunft des Chemieparks Marl? Der Standortleiter gibt Auskunft
Wie sicher ist die Zukunft des Chemieparks Marl? Der Standortleiter gibt Auskunft
Polizei fragt: Wer kennt diesen tatverdächtigen Sexualstraftäter
Polizei fragt: Wer kennt diesen tatverdächtigen Sexualstraftäter
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Teilbereich der Hertener Innenstadt für zwei Wochen gesperrt
Teilbereich der Hertener Innenstadt für zwei Wochen gesperrt

Kommentare