+
Die Recklinghäuser Ursel Rautenberg (73) und ihr Mann Jürgen (75) campen in Husum.

Aufruf

Wir suchen Ihr liebstes Urlaubsziel

RECKLINGHAUSEN - Fahren Sie immer wieder an den gleichen Ort, weil Sie es dort so schön finden? Was ist Ihr Lieblingsurlaubsziel? Verraten Sie uns, wo Ihr zweites Zuhause ist.

Ursel und Jürgen Rautenberg zieht es regelmäßig von Recklinghausen nach Husum. Seit mehr als 40 Jahren fahren die 73-Jährige und ihr zwei Jahre älterer Mann in den malerischen Ort in Schleswig-Holstein. Sie haben zwar auch immer wieder andere Urlaubsziele bereist, aber keines hat ihnen so gut gefallen wie ihr Husum, das der Schriftsteller Theodor Storm einst die „Graue Stadt am Meer“ nannte. Was ihr aber eingedenk der vielen bunten Häuser am Hafen nicht gerecht wird. Die Rautenbergs aus Recklinghausen haben es wegen ihrer Treue zu Husum zu bescheidener Berühmtheit gebracht: Sie erscheinen in einem Kalender.

Was aber ist Ihr Urlaubsziel, an das Sie immer wieder zurückkehren? Schreiben Sie uns, warum dies so ist, was Sie an dem Ort mögen und was Sie erlebt haben – und schicken Sie uns ein Foto, das Sie dort zeigt. Wir veröffentlichen Ihre Geschichte: RZ, Breite Straße 4, 45657 Recklinghausen, per E-Mail: rzredaktion@medienhaus-bauer.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Verkehrsbehinderungen in Marl, Flugzeug-Notlandung in Haltern
Verkehrsbehinderungen in Marl, Flugzeug-Notlandung in Haltern
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Schön und eindrucksvoll - das ist das älteste Gebäude in der Stadt Oer-Erkenschwick
Schön und eindrucksvoll - das ist das älteste Gebäude in der Stadt Oer-Erkenschwick

Kommentare