Berghäuser Straße

Duo raubt 48-Jährigen aus

RECKLINGHAUSEN - Die Polizei sucht Zeugen für einen Überfall, der sich am Dienstagabend auf der Berghäuser Straße ereignet hat. Opfer war ein 48-jähriger Mann aus Recklinghausen.

Nach Polizeiangaben wurde er gegen 22.20 Uhr in Höhe der Nahestraße von zwei Männern angegangen. Sie schlugen und traten den Recklinghäuser zu Boden und griffen sich dann dessen Bargeld. Mit ihrer Beute liefen die Männer über die Nahestraße in Richtung Autobahnunterführung. Bei dem Überfall wurde der 48-Jährige leicht verletzt.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111 (kostenlos) entgegen.

Ein Angreifer ist ca. 35 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Er trug einen schwarze Kapuzenpullover (die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen) und eine schwarze Hose. Zu dem Komplizen liegt keine Täterbeschreibung vor.

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen: Ein Star wird besonders gewürdigt
Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen: Ein Star wird besonders gewürdigt
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
Nach Frontal-Unfall und Flucht: Es gibt einen Verdächtigen - der ist jetzt im Krankenhaus
Nach Frontal-Unfall und Flucht: Es gibt einen Verdächtigen - der ist jetzt im Krankenhaus
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis

Kommentare