Bochumer Straße

Jugendliches Trio attackiert Pärchen

RECKLINGHAUSEN - Die Polizei sucht Zeugen für eine nächtliche Auseinandersetzung auf einem Tankstellengelände an der Bochumer Straße. Dabei wurde ein Pärchen aus Recklinghausen von drei Jugendlichen angegriffen, der 32-jährige Mann erlitt leichte Verletzungen.

Wie die Polizei mitteilt, war der 32-Jährige in der Nacht zu Sonntag gegen 1.20 Uhr auf dem Gelände der Tankstelle mit den drei Jugendlichen in Streit geraten, woraufhin diese nach seinen Angaben ihn einschlugen. Auch die 26-jährige Freundin des Recklinghäusers sei von den Jugendlichen beleidigt und bespuckt worden.

Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111 entgegen.

Die Angreifer liefen davon. Sie werden wie folgt beschrieben: etwa 16 bis 18 Jahre alt, dunklerer Hauttyp, alle dunkel gekleidet, eine Person trug eine dunkle Tarnjacke.

Rubriklistenbild: © Foto: dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln

Kommentare