+
Anlieger des Schlachthofes fordern zusätzliche Maßnahmen zur Vermeidung von Lärm- und Geruchsbelästigungen.

Bruchweg

SPD will Schlachthof-Ausfahrt verlegen

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Die SPD will die Verkehrsbelastung am Schlachthof halbieren. Der abfahrende Verkehr soll künftig über die Herner Straße abgeleitet werden. So ist zumindest der Plan, den die Fraktion in einem entsprechenden Antrag an den Rat formuliert und nun an den Bürgermeister weitergeleitet hat.

Über eine solche Lösung ist immer mal wieder diskutiert worden, doch aktuell stehen die Chancen auf eine Realisierung günstig. Denn der Bereich, in dem die Schlachthof-Ausfahrt nach SPD-Vorstellungen auf die Herner Straße treffen soll, muss demnächst ohnehin neu gestaltet werden. Dort wird in den nächsten Monaten die neue Schlachthofbrücke erstellt, die im November unter die Gleise geschoben werden soll.

Danach muss dann die Herner Straße von der „Kunstmeile“ bis zur Brücke neu aufgebaut werden – eventuell inklusive einer Schlachthof -Ausfahrt. Das würd dann allerdings frühestens im Februar 2020 geschehen. Derzeit wird nach Angaben der Stadt noch geprüft, was dort möglich ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt

Kommentare