+
Malin bringt den Segen: In König Ludwig waren die Sternsinger bereits am Freitag unterwegs.

Dreikönigstag

Sternsinger sammeln knapp 100.000 Euro

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Fast hätten sie wieder einen sechsstelligen Betrag erreicht: Genau 97.317,52 Euro landeten in den Spendendosen der Sternsinger, die rund um den Dreikönigstag von Haus zu Haus zogen. Damit unterstützen sie behinderte Kinder in Peru.

645 Mädchen und Jungen waren Anfang Januar in ihren Gemeinden unterwegs, sangen eifrig und sammelten fleißig. Der Erlös ist bereits ans Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ überwiesen. „Wir sind total zufrieden und glücklich mit dem Endergebnis“, sagt Marc Gutzeit, Geschäftsführer des katholischen Kreisdekanats. Das liegt zwar gut 6000 Euro unter dem Vorjahr. „Das war aber auch mit Abstand ein Rekord.“

Auch die Hütte der guten Taten auf dem Recklinghäuser Weihnachtsmarkt hat sich in den vergangenen Jahren zum Selbstläufer gemausert. „Wir mussten diesmal schon drei Tage vor Ende des Marktes schließen. Wir waren ausverkauft“, erklärt Marc Gutzeit. Und das bedeutet, dass alle 1383 Wünsche bedürftiger Kinder erfüllt wurden. 15.563 Euro spendeten die großzügigen Weihnachtsmarktbesucher dafür. Der Erlös konnte 1:1 an die 26 Einrichtungen und Vereine weitergegeben werden.

Hinzukommen 50.443,25 Euro aus den Weihnachtskollekten in den 21 Recklinghäuser Kirchen für das bischöfliche Hilfswerk Adveniat, sodass eine Gesamtspendensumme aus der Advents- und Weihnachtszeit von mehr als 163.000 Euro für den guten Zweck zugekommen sind. In der Pfarrei St. Antonius wurde zudem bei der Caritashaus-Sammlung der Fonds für Bedürftige mit 9.136 Euro aufgefüllt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Dieser Mann will bei der Wahl 2020 den Hertener Bürgermeister Fred Toplak ablösen
Dieser Mann will bei der Wahl 2020 den Hertener Bürgermeister Fred Toplak ablösen
Warum die Waltroper Feuerwehr in Castrop-Rauxel dringend gebraucht wird
Warum die Waltroper Feuerwehr in Castrop-Rauxel dringend gebraucht wird
Ehepaar tot in Wohnung - Mordkommission ermittelt
Ehepaar tot in Wohnung - Mordkommission ermittelt
Verfolgungsjagd in Marl: Flüchtiger stellt sich der Polizei - Ermittlungen ergeben Erstaunliches
Verfolgungsjagd in Marl: Flüchtiger stellt sich der Polizei - Ermittlungen ergeben Erstaunliches

Kommentare