Einbruch

Weihnachtsbäume erbeutet

RECKLINGHAUSEN - Gleich drei Einbrüche registrierte die Polizei am Mittwoch: Einmal wurde ein Täter frühzeitig verscheucht, einmal ist die Beute noch unbekannt und einmal wurden Weihnachtsbäume gestohlen.

Letzteres passierte an der Dortmunder Straße, wo Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch einen Zaun an einem Weihnachtsbaum-Verkaufsstand herunterdrückten. Mindestens zehn Nordmanntannen waren morgens verschwunden.

An der König-Ludwig-Straße hat eine Bewohnerin am Mittwoch gegen 13 Uhr in einer Wohnung einen Einbrecher verscheucht. Der Unbekannte hatte vorher geklingelt. Die Bewohnerin öffnete nicht und hörte kurze Zeit später verdächtige Geräusche. Dann sah sie, wie ein Mann mit einem Schraubenzieher versuchte, die Terrassentür aufzuhebeln. Sie machte auf sich aufmerksam und schrie den Mann an.

Dieser flüchtete in Richtung Florian-Polubinski-Weg. Der Mann war ca. 1,70 m groß, ca. 20-25 Jahre alt, schwarze, mittellange Haare, schmales Gesicht, sehr schlanke Statur, beigefarbene Jacke (eine Art Mantel), weißes T-Shirt (schaute unter der Jacke hervor), schwarze Turnschuhe.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Fachkommissariat unter 0800 2361111 in Verbindung zu setzen.

Nachdem sie am Mittwoch im Laufe des Tages eine Terrassentür einer Wohnung an der Marfeldstraße aufgebrochen haben, haben unbekannte Täter die Räume durchsucht. Die Unbekannten hatten nicht nur an der Terrassentür, sondern auch an zwei Fenstern gehebelt. Die Eindringlinge entkamen unerkannt. Was sie mitgenommen haben, muss noch geklärt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Nach Verpuffungen schlagen Flammen aus dem Kellerfenster - Löschtrupp muss sich zurückziehen
Nach Verpuffungen schlagen Flammen aus dem Kellerfenster - Löschtrupp muss sich zurückziehen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen

Kommentare