+
Dieser Grillstand auf dem Altstadtmarkt wurde vom Sturm völlig zerlegt.

Einsätze

Sturm hält Wehr auf Trab

RECKLINGHAUSEN - Das Sturmtief „Bennet“, das am gestrigen Vormittag über die Stadt hinweg zog und auch für die Verschiebung des Rosenmontagszugs sorgte, hielt auch die Feuerwehr mächtig auf Trab. Diese musste zu diversen Sturmeinsätzen ausrücken.

Auf der Lahnstraße stürzte um 7.35 Uhr eine circa 20 Meter hohe Birke auf die Fahrbahn und musste durch die Einsatzkräfte zerlegt und entfernt werden. Um 7.45 Uhr wurde die Feuerwehr über lose Bleche auf einem Dach an der Karlstraße informiert. Diese wurden durch die alarmierte Feuerwehr gesichert. Um 8.05 Uhr alarmierte die Kreisleitstelle den Löschzug Ost zu einem umgestürzten Baum auf dem August-Schmidt-Ring. Dieser wurde dort ebenfalls vor Ort zerlegt und entfernt. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Um 8.40 Uhr kam es zu einem Sturmeinsatz auf der Bockholter Straße. Dieser wurde ebenfalls durch den Löschzug Ost abgearbeitet.

Um 9.35 Uhr folgte ein Einsatz auf dem Markt. Hier stand auf dem Dach des ehemaligen Karstadthauses eine Tür offen. Die Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache schlossen sie. Auch ein Grillstand kollabierte. Zwei umgestürzte Birken meldeten Zeugen um 10.40 Uhr auf dem Birkenweg. Da sich die Bäume jedoch auf Privatgrund befanden und keine akute Gefahr darstellten, konnte die Feuerwehr hier nicht tätig werden. Zusätzlich zu den diversen Sturmeinsätzen waren ehrenamtliche Löschzug-Einheiten weiterhin „Am Stadthafen“ im Einsatz und stellten bei der nach wie vor andauernden Leerung des Getreidesilos der Roland-Mühle (wir berichteten ausführlich) eine Brandsicherheitswache.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?

Kommentare