+
Farbreste werden unter anderem am Umweltbrummi entgegen genommen.

Entsorgung

Umweltbrummi ist wieder auf Sammeltour

RECKLINGHAUSEN - Problemabfälle wie Farben, Lacke, Batterien oder alte Leuchtstoffröhren gehören nicht in den Hausmüll, sondern müssen gesondert entsorgt werden. Recklinghäuser können diese Gegenstände kostenlos am Umweltbrummi abgeben. Der Wagen der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen geht wieder auf Sammeltour.

Am Dienstag, 26. Februar, und Mittwoch, 27. Februar, werden die Stadtteile Speckhorn, Nord, Ost, Hillerheide und Hochlar angefahren. Hier die Standorte im Einzelnen: - 10.30 bis 11 Uhr, Im Kuniberg/Rheinlandstraße - 11.30 bis 12 Uhr, Drissenplatz - 13 bis 13.30 Uhr, Elper Weg/Robert-Koch-Straße - 14 bis 14.30 Uhr Averdunkstraße (Sportplatz) - 10.30 bis 11 Uhr, Kühlstraße (Feuerwehr) - 11.30 bis 12 Uhr, Im Romberg (zwischen Schubert- und Beethovenstraße) - 13 bis 13.30 Uhr, Nordseestraße (Geschäftszeile) - 14 bis 14.30 Uhr, Gertrudisplatz

Die Mitarbeiter des Umweltbrummis nehmen gefährliche Abfälle in haushaltsüblichen Mengen entgegen, dazu gehören zum Beispiel Reste von Farben, Lacken, Kleber und Lösemitteln, Batterien, Reinigungs- und Pflegemittel für Haushalt, Hobby und Auto, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, ölhaltige Putzlappen, Holzschutzmittel, Kosmetikreste, Fleckentferner, Grillreiniger und Pflanzenschutzmittel.

Auch an der Wertstoffsammelstelle, Beckbruchweg 33, werden Problemabfälle und Elektroaltgeräte kostenlos angenommen. Der Umweltbrummi steht dort täglich (außer am 1. und 3. Samstag im Monat) bereit. Nähere Infos unter

Durch die getrennte Sammlung am Umweltbrummi werden diese gefährlichen Abfälle umweltschonend entsorgt oder recycelt. Die Annahme der Problemabfälle ist gebührenfrei, sie sollen möglichst im Originalgefäß, auslauf- und bruchsicher bzw. gut verschlossen angeliefert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Von der Straße abgekommen: Fahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Von der Straße abgekommen: Fahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Tödlicher Unfall in Waltrop, Stau-Frust in Recklinghausen, Pokal-Aus für Citybasket
Tödlicher Unfall in Waltrop, Stau-Frust in Recklinghausen, Pokal-Aus für Citybasket
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat

Kommentare