Franz-Bracht-Straße

Schwerer Unfall: Radler (15) stürzt über den Lenker

RECKLINGHAUSEN - Schwerer Unfall am Morgen: Ein 15-jähriger Jugendlicher ist auf der Franz-Bracht-Straße in Recklinghausen bei einem Fahrradunfall schwer verletzt worden. Laut Polizei war der Radler über den Lenker geflogen.

Der Jugendliche war am Freitag gegen 7.50 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Franz-Bracht-Straße in Richtung Westen unterwegs. Beim Überqueren der Halterner Straße stürzte er aus ungeklärter Ursache über den Lenker und zog sich dabei schwere Verletzungen im Kopfbereich zu. Rettungsdienst und Notarzt kümmerten sich noch am Unfallort um den Jugendlichen. Zeugen gaben gegenüber der Polizei an, dass keine weiteren Verkehrsteilnehmer an dem Unfall beteiligt gewesen sein sollen. An dem Fahrrad entstand kein Schaden.

Rubriklistenbild: © Thomas Nowaczyk (Archiv)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
Anwohner verärgert: Absperr-Pöller nach nur drei Tagen geklaut
Anwohner verärgert: Absperr-Pöller nach nur drei Tagen geklaut
Duelle um den Gruppensieg - das bringt der dritte Turniertag
Duelle um den Gruppensieg - das bringt der dritte Turniertag
Schussgeräusche am  Quellberg in Recklinghausen: Polizei erstattet Anzeige
Schussgeräusche am  Quellberg in Recklinghausen: Polizei erstattet Anzeige

Kommentare