+
Endspurt auf der Baustelle: Am Donnerstag, 31. Mai, soll der Badebetrieb in der Mollbeck starten.

Freibad

Mollbeck startet Fronleichnam in die Saison

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Das lange Warten hat bald ein Ende: Am Fronleichnamstag am kommenden Donnerstag, 31. Mai, öffnet das Freibad Mollbeck. Gleich zwei Rohrbrüche, die beim Befüllen des Schwimmerbeckens aufgetreten waren, hatten für eine fast fünfwöchige Verspätung gesorgt.

Noch baumelt das neue Rohr am Seil. Aber die Mitarbeiter der Kommunalen Servicebetriebe (KSR) wissen genau, wo es hin soll: rund sechs Meter tief neben den hohen Schwallwasserbehälter. Unten in der schlammigen Grube nehmen sie das Ersatzteil in Empfang. „Welch ein Aufwand“, sagt Ingenieur Guido Kelzenberg, der für den Bereich „Technische Gebäudeausrüstung“ der Stadtverwaltung im Einsatz ist. Das zweite undichte Rohr lag mehrere Meter tief unter einer Betondecke. Steine und Erdreich sind nun großflächig abgetragen. Und für den Bagger mussten die Arbeiter sogar extra eine eigene Straße anlegen – zum Schutz der Versorgungsleitungen im Boden.

Reparatur kostet 40.000 Euro

Das Freibad Mollbeck, Nesselrodestraße 8, startet am Feiertag, 31. Mai, in die Saison. Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, 7 bis 20 Uhr; Sonn- und Feiertage, 7.30 bis 20 Uhr. Die Einzelkarte kostet 3,50 € für Erwachsene und 2 € für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre. Die Zehnerkarte kostet 29 bzw. 15 €.

Beim Anblick des feuchten Fleckes auf den Platten neben dem Sprungturm hatte sich Badleiter Klaus Cordes zunächst nichts gedacht. Schließlich hatte er die Fliesen gerade mit dem Hochdruckreiniger gesäubert. „Aber die kleine Pfütze verschwand einfach nicht“, erinnert sich Cordes. Und ihm schwante Böses. Also wurde gebuddelt. Und schon nach wenigen Metern wurden die Arbeiter fündig. Die erste der großen Rohrleitungen, die den Schwallwasserbehälter mit der Aufbereitungsanlage verbinden, leckte an einer Stelle. Doch mit der Reparatur der undichten Muffe war es nicht getan. Einige Meter tiefer entdeckten die Fachleute einen weiteren Rohrbruch. Geschätzte Kosten insgesamt: bis zu 40.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kobra in Herne ausgebüxt -  Häuser werden evakuiert
Kobra in Herne ausgebüxt -  Häuser werden evakuiert
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
Waltroper Parkfest: Frida Gold setzt Schlussakkord - eine andere Band imponiert auch
Waltroper Parkfest: Frida Gold setzt Schlussakkord - eine andere Band imponiert auch
Reiten: Gleich zwei Überraschungen beim Kreisturnier
Reiten: Gleich zwei Überraschungen beim Kreisturnier
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 

Kommentare