+

Grüne Jugend

16-Jährige gründet Organisation

RECKLINGHAUSEN - Eine Jugendorganisation gab es bei Bündnis90/Die Grünen in Recklinghausen bisher nicht. Das will Emily Böker nun ändern. Die 16-jährige Realschülerin ruft die „Grüne Jugend“ ins Leben und sucht noch Mitstreiter.

Unterstützung bekommt die Neuntklässlerin von Rita Nowak, Sozial- und integrationspolitische Sprecherin der Recklinghäuser Grünen. Ihr politisches Interesse ist bei einem Praktikum im Ökumenischen Arbeitslosenzentrum (ÖALZ) in Süd geweckt worden. Bisher zählen die Grünen nur wenige Parteimitglieder unter 28 Jahren in Recklinghausen. Emily Böker ergänzt: „Es ist wichtig, dass sich die Jugend langsam für Politik interessiert, sonst gibt es eines Tages keine Politiker mehr.“

Bereits seit zwei Jahren ist die Schülerin im Kinder- und Jugendparlament der Stadt aktiv. „Mich interessieren besonders die Kinderrechte“, sagt Emily Böker. Dem nicht genug: „Mir liegen auch der Tier- und Umweltschutz sehr am Herzen.“ Bei den „Fridays for Future“-Demonstrationen war die junge Frau auch schon zweimal dabei: in Köln und in ihrer Heimatstadt Recklinghausen. „Es ist wichtig, seiner Meinung Gehör zu verschaffen. Man kann doch nur etwas ändern, wenn man sich selbst engagiert.“

Wer zwischen 13 und 28 Jahre alt ist und sich politisch engagieren möchte, kann in der „Grünen Jugend“ aktiv werden. Interessierte Jugendliche und junge Erwachsene erreichen Emily Böker per Mail an emily15o@icloud.com

Bei der „Grünen Jugend“ geht es ihr am Anfang darum, eine Gruppe zu bilden und später Aktionen zu planen. „Interessierte Jugendliche und junge Menschen sind zu einem Treffen eingeladen“, betont Rita Nowak.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Auch in Datteln wurde Kind mit missgebildeter Hand geboren - jetzt schaltet sich das Ministerium ein
Auch in Datteln wurde Kind mit missgebildeter Hand geboren - jetzt schaltet sich das Ministerium ein
Am Sonntag steigt das Tierparkfest: So sieht das Programm aus
Am Sonntag steigt das Tierparkfest: So sieht das Programm aus
Die Wiege der Waltroper SPD wäre beinahe ein Bordell geworden
Die Wiege der Waltroper SPD wäre beinahe ein Bordell geworden
Hertens neuer Recyclinghof öffnet am Montag - was man hier künftig entsorgen darf
Hertens neuer Recyclinghof öffnet am Montag - was man hier künftig entsorgen darf

Kommentare