+

Hauptbahnhof

18 neue Fahrradboxen gehen in den Betrieb

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Radelnde Berufspendler, die ihren Drahtesel am Bahnhof gerne witterungsgeschützt und vor allem vor Diebstahl gesichert abstellen wollen, können ab sofort eine der neuen Fahrradboxen hinter dem Hauptbahnhof mieten. 18 neue Stellplätze hat die Stadt am Zugang zum Bahnhofstunnel installiert.

Der Zugang erfolgt schlüssellos mit einem persönlichen Zahlencode, der die gemietete Box öffnet. „Das funktioniert problemlos“, sagt Vogt, der den Vorgang aus Kundensicht gestern ausprobiert hat.

62.000 Euro hat die Stadt in die 18 neuen Radboxen investiert. Vogt ist sich sicher, dass das Geld gut angelegt ist. Wer keinen gesicherten Platz ergattern kann, kann sein Rad an einem der 60 zum Teil neu installierten Abstellbügel entlang der Ludwig-Erhard-Allee zwischen Spielcasino und Bahnhofszugang abstellen – oder wartet auf die geplante Radstation auf dem Parkplatz neben Gleis 1. Wie Stadtsprecher Hermann Böckmann mitteilt, sind seitens der Verwaltung alle Schritte getan. Das Genehmigungsverfahren läuft. „Der Bauantrag ist an die zuständige Behörde der Deutschen Bahn rausgegangen. Das letzte Wort hat dann das Eisenbahnbundesamt in Berlin“, so Böckmann. Bis dahin heißt es abwarten.

Hier können Sie sich registrieren und eine freie Box mieten:

Die Boxen können für einen Tag (2 €), eine Woche (7 €), einen Monat (15 €) oder ein Jahr (100 €) gebucht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können

Kommentare