+
Wichart von Roëll liest aus dem Briefverkehr zwischen Anton Tschechow und Olga Knipper.

Heilige-Geist-Straße

Wichart von Roëll liest Tschechow-Briefe

RECKIKNGHAUSEN - Schauspieler Wichart von Roëll liest am Sonntag, 10. März, in der Buchhandlung Musial, Heilige-Geist-Straße 3. Unter dem Titel "Mein ferner lieber Mensch" trägt er ab 11 Uhr Auszüge aus den Briefen von Anton Tschechow und dessen großer Liebe Olga Knipper vor.

Karten zum Preis von 12 € (inklusive Kaffee) sind in der Buchhandlung Musial, Heilige-Geist-Str. 3, Tel. (02361) 181249, erhältlich.

Für ihre Liebe blieben ihnen nur fünf Jahre, in denen sie sich hunderte von Briefen schrieben. Die Begegnung mit Olga Knipper war für Tschechow ein Geschenk. Olga, Schauspielerin in Moskau, war 30, er acht Jahre älter und schon im vorgerückten Stadium an Tuberkulose erkrankt. Aufgrund ihrer Engagements und seiner Erkrankung waren sie viele Monate des Jahres getrennt und suchten die räumliche Distanz mit Briefen zu überbrücken. Vereinbart war ein Brief pro Tag. Und so schrieben sie sich. Fünf Jahre nach Beginn dieser tiefen, großen Liebe erlag Tschechow 1904 der schweren Krankheit. Wichart von Roëll will die Gefühls- und Erlebniswelt der beiden Liebenden gegenwärtig werden und in die Atmosphäre des Theaters und die weite Landschaft des „fernen Landes“ Russland eintauchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert

Kommentare