Herner Straße

Die Polizei sucht Überfall-Zeugen

RECKLINGHAUSEN - Nach einem Raubüberfall am Montagnachmittag gegen 15.35 Uhr auf der Herner Straße, sucht die Polizei nun nach dem unbekannten Täter und bittet die Bevölkerung um Hilfe.

In einem Hinterhof auf der Herner Straße überfiel ein Unbekannter am Montag gegen 15.35 Uhr einen 49-jährigen Recklinghäuser. Der Täter attackierte den Mann und zwang ihn, seine Wertgegenstände rauszugeben. Bei dem Überfall wurde das Opfer leicht verletzt.

Der Täter erbeutete 300 Euro und einen Haustür- und Autoschlüssel. Er flüchtete in unbekannte Richtung.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 550 entgegen.

Und so sieht er aus: Der unbekannte Mann ist 20 bis 30 Jahre alt und circa 1,80 Meter groß. Er trug eine schwarze Hose, eine schwarze Kapuzenjacke oder Pullover sowie ein Basecap.

Rubriklistenbild: © Andreas Wegener/RN

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hattrick von Kadamcik - Spvgg. II schockt RWE bei der Stadtmeisterschaft 
Hattrick von Kadamcik - Spvgg. II schockt RWE bei der Stadtmeisterschaft 
Hitze ohne Freibad - hier können Wasserratten aus Oer-Erkenschwick unter freiem Himmel schwimmen
Hitze ohne Freibad - hier können Wasserratten aus Oer-Erkenschwick unter freiem Himmel schwimmen
Sozialer Wohnungsbau:  Stadt benennt zweite Fläche, wo das möglich ist
Sozialer Wohnungsbau:  Stadt benennt zweite Fläche, wo das möglich ist
Bürgerbad Loemühle feiert erste große Schlager-Pool-Party 
Bürgerbad Loemühle feiert erste große Schlager-Pool-Party 
Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen. Ein Star wird besonders gewürdigt
Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen. Ein Star wird besonders gewürdigt

Kommentare