Hillerheide

Polizei sucht Fahrerin eines roten Kleinwagens

RECKLINGHAUSEN - Nach einem Unfall, der sich am Dienstagabend an der Kreuzung Werkstättenstraße/Herner Straße ereignet hat, sucht die Polizei nach der Fahrerin eines roten Kleinwagens. Außerdem werden Zeugen des Unfalls gebeten, sich zu melden.

Was war passiert? Eine Fußgängerin (39) wollte gegen 18.35 Uhr die Kreuzung Werkstättenstraße/Herner Straße überqueren. Dabei wurde sie von einer Frau in einem roten Kleinwagen angefahren. Die 39-Jährige stürzte. Die Unfallverursacherin half ihr sofort auf. Vor Ort glaubte die Fußgängerin, unverletzt zu sein, die Personalien wurden daher nicht ausgetauscht.

Die Polizei bittet die Frau aus dem roten Kleinwagen und Unfallzeugen, sich unter Tel. 0800/2361111 zu melden.

Allerdings teilt die Polizei mit, dass die Fußgängerin zu Hause doch starke Schmerzen hatte. Sie musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, wo sie nun stationär behandelt wird.

Rubriklistenbild: © Thomas Nowaczyk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Drei Verletzte bei Unfall in Herten - Autos werden komplett zerstört 
Drei Verletzte bei Unfall in Herten - Autos werden komplett zerstört 
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nächste Baustelle in Marl beginnt am Montag: Diese Straße ist dann zwei Tage lang dicht
Nächste Baustelle in Marl beginnt am Montag: Diese Straße ist dann zwei Tage lang dicht
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders

Kommentare