+
Im Fackelschein durch Hochlarmark: Der Umzug war trotz Kälte und Regen einer der Höhepunkte des Lichterfestes.

Hochlarmark

Lichterfest-Besucher trotzen dem Regen

RECKLINGHAUSEN - Regen hin oder her: Die Besucher der 17. Auflage des Lichterfestes in Hochlarmark ließen sich die Freude nicht vermiesen. Die Beleuchtung der Stände zauberte eine vorweihnachtliche Stimmung auf den Marktplatz an der Holzstraße.

Viele Vereine des Ortsteils waren auf den Beinen, um sich zu präsentieren und sich aktiv zu beteiligen. So heizten die Tanzgruppen des SC Preußen, der Grundschule an der Westfalenstraße, „Massive X-Dream“ und der Vestischen Tanzsportgemeinschaft den Besuchern kräftig ein. „Der Erlös fließt in die Kassen der Vereine, um die Jugendarbeit zu fördern“, erklärte Martina Malchrowicz von der „Aktiven Stadtteilrunde Hochlarmark“, die das Fest seit Jahren auf die Beine stellt. Besonders das Theaterstück „Mein Körper gehört mir“, das alle zwei Jahre in den dritten und vierten Klassen der Hochlarmarker Grundschulen eingespielt wird, soll auf ein sicheres finanzielles Fundament gestellt werden.

Höhepunkt war einmal mehr der Fackelumzug. Vorne marschierten die Bezirksbeamten der Polizei und sicherten die „lange Schlange“. Als die Kinder am Holzmarkt eintrafen, erhielten sie einen Stutenkerl. Begleitet wurde der Umzug von den Husarenfanfaren 1933 aus Herten. „Ich freue mich, dass von den 26 zugesagten Ständen keiner abgesagt hat“, meinte Martina Malchrowicz. Auch Marion Priebe verstärkt als neues Gesicht die Stadtteilrunde. „Ich lebe hier und möchte mich einbringen“, begründete sie ihr Engagement.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick

Kommentare