Hoher Sachschaden

Drei Verletzte bei Unfall auf Oerweg in Recklinghausen

Recklinghausen - Zwei Autos sind am Dienstagmorgen auf dem Oerweg in Recklinghausen zusammengestoßen. Drei Menschen wurden verletzt. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Auf dem Oerweg in Recklinghausen hat es am Dienstagmorgen gekracht. Die Rettungskräfte sind gegen 9 Uhr zur Unfallstelle ausgerückt. Zwei Autos sind nach Angaben der Polizei zusammengestoßen. Ein 34-Jähriger aus Amerika soll beim Abbiegen gegen das Auto einer 24-Jährigen aus Schmallenberg gestoßen sein.

Drei Menschen wurden bei dem Unfall verletzt. Beide Autos wurden abgeschleppt. Die Unfallstelle war zwischenzeitlich gesperrt. Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
Katzen im Kanalschacht, Rosin in Hamburg, Kreispokal im Liveticker
Katzen im Kanalschacht, Rosin in Hamburg, Kreispokal im Liveticker
Bahnübergang in Herten wochenlang gesperrt - auch für Radfahrer und Fußgänger?
Bahnübergang in Herten wochenlang gesperrt - auch für Radfahrer und Fußgänger?

Kommentare