+
Der Streik in den städtischen Tageseinrichtungen stellte Eltern und Kinder auf eine harte Geduldsprobel. Foto: Thomas Nowaczyk (Archiv)

Kita-Streik beendet

Familienzentren öffnen ab Montag wieder

RECKLINGHAUSEN - Die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst legen ihren Streik nieder. Aufgrund eines Schlichtungsverfahrens werden Kinder ab Montag, 8. Juni, in den städtischen Kindertageseinrichtungen wie gewohnt betreut.

Vier Wochen lang hatten die Erzieher und Erzieherinnen ihre Arbeit niedergelegt. Wegen des Streiks waren vier der 14 städtischen Kitas geschlossen. Betroffen waren die Familienzentren "Kleine-Leute-Haus" an der Charlottenburger Straße 61, "Leuchtturm" Am Bärenbach 38 a, "Lange Wanne" an der Langen Wanne 36 und "IdeenReich" an der Johannes-Werners-Straße 60.

Eltern hatten private Notgruppen organisiert. Die Stadt hatte dafür zuletzt die geschlossenen Familienzentren geöffnet. Ab Montag, 8. Juni, laufen alle Kitas wieder im Normalbetrieb.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen. Ein Star wird besonders gewürdigt
Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen. Ein Star wird besonders gewürdigt
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
Anwohner verärgert: Absperr-Pöller nach nur drei Tagen geklaut
Anwohner verärgert: Absperr-Pöller nach nur drei Tagen geklaut
Die Endrunde steht - das sind die sechs Zwischenrunden-Teilnehmer
Die Endrunde steht - das sind die sechs Zwischenrunden-Teilnehmer

Kommentare