+
Auch in diesem Jahr stellen die Kommunalen Servicebetriebe im Stadtgebiet 200 Laubcontainer auf. Foto: Thomas Nowaczyk (Archiv)

KSR

Laubcontainer kommen Ende der Woche

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Erst der trockene Sommer, dann die stürmischen Tage in der vergangenen Woche: Allerorten fallen die Blätter derzeit von den Bäumen. Die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) rüsten daher wieder personell und materiell auf - aber vielfach müssen die Bürger selbst von der eigenen Haustür kehren.

"Die Laubcontainer sollen noch in dieser Woche, voraussichtlich Freitag und Samstag, im Stadtgebiet aufgestellt werden", sagt Rathaus-Sprecherin Corinna Weiß. Mit den 200 Behältern - das entspricht der Zahl der Vorjahre - werden vor allem die "laubintensiven" Straßen versorgt. Die KSR werden diese dann ein- bis zweimal pro Woche leeren. Allerdings darf in den Containern eben nur das Straßenlaub landen. Das Entsorgen privater Abfälle (etwa Gartenlaub) ist nicht gestattet. Bei Fehlbefüllung wird der Container abgezogen. Auch das Fegen von Laub in die Straßenrinne ist untersagt und kann mit einem Bußgeld geahndet werden. Die Container-Standorte im Einzelnen finden sich .

Falls sehr viel Laub auf öffentlichen Gehwegen und Straßen anfällt, sollen die Bürger auf Bitten der KSR die Blätter selbst von den Gehwegen entfernen. Dieses Laub kann in privaten Behältern oder transparenten Plastiksäcken gesammelt und kostenfrei an der Wertstoffsammelstelle am Beckbruchweg abgegeben werden.

Kontakt zu den KSR: Tel. (02361) 502870

Daneben werden bis voraussichtlich Ende November zwölf zusätzliche Laubkehrer die Mitarbeiter der KSR unterstützen. Damit soll die Sicherheit auf öffentlichen Wegen und Plätzen sichergestellt werden. Zum Einsatz kommen verschiedene Kehrmaschinen, Laubsaugwagen, Kleinlastkraftwagen und Laubblasgeräte. Daneben gibt es auch öffentliche Wege, für deren Reinigung die Anlieger verantwortlich sind. Gehwege der Reinigungsklasse null und eins sind von den Anliegern selbst zu reinigen, unabhängig davon, ob das Laub vom städtischen Baumbestand, dem Nachbarn oder dem eigenen Grundstück stammt. Zu dieser Reinigungsklasse gehören zum Beispiel Anlieger- und Spielstraßen, auf denen die KSR nicht reinigen. Eine Liste mit Einteilung der Straßen Recklinghausens in Reinigungsklassen findet sich .

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Anzeige gegen Bischof Genn - das ist der Grund
Anzeige gegen Bischof Genn - das ist der Grund
Trubel in allen Gassen - Parkchaos in Oer-Erkenschwick befürchtet
Trubel in allen Gassen - Parkchaos in Oer-Erkenschwick befürchtet
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders
Bachelor in Paradise: Carina Spack steht erst nach 15 Uhr auf - der Grund überrascht
Bachelor in Paradise: Carina Spack steht erst nach 15 Uhr auf - der Grund überrascht
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"

Kommentare