+
Trostlose leere Ladenlokale wie an der Herrenstraße 11 (ehemals Quernheim) werden durch die Kunstaktion vorübergehend mit Leben gefüllt.

Kunstaktion

Leerstände verwandeln sich in Hingucker

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Es kommt Leben in die Altstadt: Die leerstehenden Ladenlokale - hervorgerufen durch Umzüge ins neue Palais Vest - werden im Oktober für drei Wochen mit Kunst bespielt.

„Künstler gestalten Räume“ heißt es vom 11. bis 26. Oktober in der Altstadt. Gemeint sind eigentlich Leerräume. Denn die Aktion „kunst.raum“, die seit 2005 höchst erfolgreich Besucher in Ateliers und Galerien lockt, bespielt diesmal schwerpunktmäßig verwaiste Ladenlokale in „der guten Stube“ der Stadt.

Statt bei ihren Streifzügen durch die City an trostlosen Schaufenstern vorbei zu flanieren, können die Einkaufsbummler also an drei Wochenenden an ausgewählten Standorten jede Menge Kunst entdecken. Außerhalb der Publikumstage werden die Schaufenster mit einem sogenannten „Window-Dressing“ ganzwöchig zur Ausstellungsfläche. Parallel sind Ausstellungen in kunstaffinen Cafés und Kneipen geplant, und auch im Umfeld der „Guten Stube“ werden Künstler ihre Ateliers und Werkstätten öffnen. Mit dem ambitionierten Großprojekt und der Verzahnung von Wirtschaft und Kultur reagiert die Stadt zeitnah auf die im Zuge der „Palais Vest“-Eröffnung entstandenen Leerstände. „kunst.raum“-Erfinder Guido Röcken erarbeitete das Konzept in enger Zusammenarbeit mit der Kulturverwaltung und den Wirtschaftsförderern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

10:2 Tore, sechs Punkte  - TuS 05 Sinsen marschiert  in die Zwischenrunde
10:2 Tore, sechs Punkte  - TuS 05 Sinsen marschiert  in die Zwischenrunde
Ärgernis Baulücken: Was die Stadt dagegen tun kann  
Ärgernis Baulücken: Was die Stadt dagegen tun kann  
Aufmerksamer Zeitungszusteller sieht brennendes Auto und ruft die Feuerwehr
Aufmerksamer Zeitungszusteller sieht brennendes Auto und ruft die Feuerwehr
Dattelns Senioren-Fußballer sind heiß auf den Stadtmeisterpokal 
Dattelns Senioren-Fußballer sind heiß auf den Stadtmeisterpokal 
Mondfinsternis im Juli 2019: Zwei Drittel des Mondes lagen im Schatten
Mondfinsternis im Juli 2019: Zwei Drittel des Mondes lagen im Schatten

Kommentare