+
Von der Hauptstadt ins Kutscherhaus: Helen Feifel stellt im Willy-Brandt-Park aus.

Kutscherhaus

Berliner Künstlerin zeigt "Möglichkeiten"

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Im Kutscherhaus im Willy-Brandt-Park wird am heutigen Samstag um 18 Uhr die Ausstellung "Possibilities" (Möglichkeiten) eröffnet. Helen Feifel aus Berlin zeigt auf Einladung des Kunstvereins bis einschließlich 27. Januar großformatige Werke, eine Synthese aus Malerei und Fotografie, und Keramik-Skulpturen.

Dass sie selbst auf mehreren Bildern abgelichtet ist, kann der Betrachter höchstens erahnen. Die Künstlerin verschwindet hinter einer selbst genähten Weste, unter einer Haube aus Schulterpolstern oder, in gymnastischer Pose, hinter einem Paillettenkleid. Auf einem Bild ist unter all dem Stoff nur ein Ohr zu sehen. „Das war gar nicht beabsichtigt“, sagt die 35-Jährige. Die per Selbstauslöser mit einer analogen Kamera gemachten Fotos versieht Helen Feifel mit farbigen Pinselstrichen.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Kutscherhauses - freitags von 15 bis 18 Uhr, samstags und sonntags von 13 bis 17 Uhr - zu besuchen. Der Eintritt ist frei.

Das Fotografieren, das Entwickeln der Bilder in ihrer eigenen Dunkelkammer, das Nähen der Kleider – all das habe sie sich selbst beigebracht. Bis zu vier Wochen sitze sie an einem dieser Werke. Im Obergeschoss des Kutscherhauses hat Helen Feifel eine rote Plane ausgerollt. Das soll einen Kontrast zu ihren Keramik-Skulpturen ergeben. Diese hat sie aus Vasen und anderen Gefäßen geschaffen. Auch Aquarelle mit erstaunlich kleinteiliger Ornamentik sind zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Supertalent: Mit diesem kuriosen Talent möchte eine Recklinghäuserin am Samstag überzeugen
Supertalent: Mit diesem kuriosen Talent möchte eine Recklinghäuserin am Samstag überzeugen
Marler Bürger wollen Zeichen gegen Raserei setzen - dann kommt die Polizei
Marler Bürger wollen Zeichen gegen Raserei setzen - dann kommt die Polizei
Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen

Kommentare