+
Erich Burmeister ist eine der treibenden Kräfte von "Lesen gegen das Vergessen".

"Lesen gegen das Vergessen"

Initiative gibt Broschüre heraus

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Zum inzwischen zehnten Mal hat die Initiative "Lesen gegen das Vergessen" am14. Juli an die Bücherverbrennung durch die Nazis im Jahr 1933 erinnert. Jetzt hat Mitinitiatior Erich Burmeister eine Broschüre mit den Texten der damals unerwünschten Autoren herausgegeben.

„Mittlerweile haben sich bei uns auch Lehrer gemeldet, die die Texte gerne im Unterricht verwenden möchten. Außerdem gibt es eine Gruppe engagierter Demokraten in der Nachbarstadt Oer-Erkenschwick, die dort eine ähnliche Veranstaltung aufziehen wollen“, meldet Burmeister. Er hat mittlerweile alle Texte, aber auch Berichte dieser Zeitung über das “Lesen gegen das Vergessen“ mehrfach gedruckt und zu einer Art Broschüre mit mehr als 30 Seiten zusammengefasst. Diese kann zum Preis von 3,50 Euro im Büro der Linken an der Kellerstraße 7 erworben werden.

Die Blattsammlung soll keineswegs das Buch ersetzen, dass Burmeister und seine Mitstreiterin Dr. Asli Nau geplant haben. „Im nächsten Jahr wollen wir dieses zur elften Auflage des ,Lesens gegen das Vergessen‘ vorlegen“, sagt Burmeister. Auch die Gründung eines Vereins sei bereits weit fortgeschritten. „Die Satzung ist bereits fertig und auch durch das Finanzamt die Gemeinnützigkeit abgesegnet. Wir können den Verein also bald ins Vereinsregister eintragen lassen“, so Burmeister.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Schalke vor Miranda-Transfer - Terrier als weitere Option, Mendyl nach Dijon, Insua bleibt in Huesca
Schalke vor Miranda-Transfer - Terrier als weitere Option, Mendyl nach Dijon, Insua bleibt in Huesca
Das Bullshit-Festival ist über Oer-Erkenschwick hinaus eine Legende - jetzt tut sich wieder etwas
Das Bullshit-Festival ist über Oer-Erkenschwick hinaus eine Legende - jetzt tut sich wieder etwas
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler

Kommentare