+

Lily-Braun-Weg

Alarmanlage schreckt Einbrecher ab

RECKLINGHAUSEN - Einbrecher haben in der Nacht zu Donnerstag versucht, in ein Wohnhaus am Lily-Braun-Weg einzusteigen. Als die Alarmanlage losging, suchten die Täter das Weite.

Wie die Polizei mitteilt, wollten die ungebetenen Gäste zunächst die Wohnungstür aufhebeln. Als das misslang, gingen sie in den Garten des Wohnhauses und versuchten hier, die Terassentür aufzuhebeln. Dabei lösten sie die Alarmanlage aus. Michael Franz von der Pressestelle der Polizei: "Dieser Vorfall zeigt, dass durch zusätzliche Sicherungen oder die Installation einer Alarmanlage es Tätern erschwert werden kann, Einbruchsdiebstähle zu begehen." Die Polizei bietet technische Beratungen zum Thema Einbruchschutz an. Termine können unter Tel. (02361) 553344 vereinbart werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Autounfall: Feuerwehr muss Fahrer (17) und Beifahrer (15) aus Wrack schneiden
Schwerer Autounfall: Feuerwehr muss Fahrer (17) und Beifahrer (15) aus Wrack schneiden
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Wie viele Einwohner hat Waltrop? Eine Frage, bei der sich die Statistiken widersprechen
Wie viele Einwohner hat Waltrop? Eine Frage, bei der sich die Statistiken widersprechen
Brückenarbeiten im Kreuz Recklinghausen: A43 ist am Wochenende komplett gesperrt
Brückenarbeiten im Kreuz Recklinghausen: A43 ist am Wochenende komplett gesperrt

Kommentare