+
Hockt da ein Käuzchen? Anwohner in Suderwich machten diese Aufnahme der Pappel an der Lülfstraße.

Lülfstraße

Waldkauz in Pappel gesichtet

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - In einer großen Pappel hinter dem Bauspielfarm-Gelände an der Lülfstraße soll ein Waldkauz gesichtet worden sein. Das ist an sich nicht unbedingt eine Meldung wert. Allerdings: Der Baum soll in Kürze gefällt werden, weil er nach Angaben der Stadt nicht mehr standsicher ist.

Sollte es sich gar um ein Waldkauzpärchen handeln, das in der Baumhöhle brütet, müsste die geplante Fällung des rund 90 Jahre alten Baumes aufgeschoben werden. Das sagt Stefan Wanske vom Naturschutzbund (Nabu). Die Stadt hatte die Naturschützer mit ins Boot geholt, um den maroden Baumriesen auf geschützte Tierarten wie Fledermäuse oder eben Waldkäuze zu untersuchen. Bei einer ersten Kontrolle der Baumhöhle in etwa sechs Metern Höhe mit einem Hubwagen am Montag habe er keinen Kauz angetroffen, sagt Stefan Wanske, der zugleich betont: „Die Höhle ist riesig. Sie reicht vermutlich bis weit in den Stamm hinein.“

Erste Ersatzmaßnahmen seien bereits erfolgt. Zwei Fledermauskästen und ein Waldkauzkasten seien bereits in unmittelbarer Nähe der XXL-Pappel als mögliche Ersatzquartiere aufgestellt worden. In den kommenden Tagen wollen Stefan Wanske und weitere Nabu-Aktivisten an der Pappel einen Beobachtungsposten beziehen, um zu klären, ob tatsächlich ein Kauzpärchen in der Pappel brütet. Dann müsse das Fällen aufgeschoben werden.

Nach Erkenntnissen der Stadt ist die sogenannte Hybridpappel (eine Kreuzung verschiedener Pappelsorten) nicht mehr standsicher. Ein Wurzelstrang sei komplett durchgefault. Durch den Stamm ziehe sich zudem ein dreieinhalb Meter langer, tiefer Riss. Die Fällung des Baumes ist laut Nabu für März vorgesehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Friedliche Protest-Aktion gegen AfD-Politiker, Unfall mit drei Verletzten, Klimaschutz kontra Stadtentwicklung 
Friedliche Protest-Aktion gegen AfD-Politiker, Unfall mit drei Verletzten, Klimaschutz kontra Stadtentwicklung 
Franz Müntefering - warum er der Dreh- und Angelpunkt der 100-Jahr-Feier der SPD war
Franz Müntefering - warum er der Dreh- und Angelpunkt der 100-Jahr-Feier der SPD war
Evangelische Kirchengemeinde honoriert gesellschaftliches Engagement
Evangelische Kirchengemeinde honoriert gesellschaftliches Engagement

Kommentare