+
Ist in Kürze in Recklinghausen: SPD-Chefin Andrea Nahles.

1. Mai

Andrea Nahles kommt nach Recklinghausen

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Die SPD-Bundesvorsitzende Andrea Nahles kommt am Tag der Arbeit zur Kundgebung am Festspielhaus. Dies bestätigte gestern der Deutsche Gewerkschaftsbund Emscher-Lippe.

Nahles wird neben Martina Pestke, der Personalratsvorsitzenden im Kreis Recklinghausen, Bürgermeister Christoph Tesche (CDU) und Michael Mertens, dem Vorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei NRW sprechen. Das Motto des 1.-Mai-Feiertages lautet „Europa. Jetzt aber richtig!“.

Mit dieser Veranstaltung läuten die SPD und die ihr nahestehenden Gewerkschaften den Wahlkampf für die Europawahl am 26. Mai ein. Ursprünglich war am 21. Mai auch der Besuch der Spitzenkandidatin Katarina Barley in Recklinghausen geplant. Die Einladungen und Flyer waren bereits gedruckt. Allerdings hat die Bundesjustizministerin wieder abgesagt. Ersatz soll SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil sein.

Andrea Nahles ist nicht zum ersten Mal in Recklinghausen. Vor fünf Jahren war sie auf Vermittlung des Bundestagsabgeordneten und SPD-Kreisverbandsvorsitzenden Frank Schwabe als Arbeitsministerin beim DGB zu Gast.

Dabei hat sie sich über die Ideen eines „sozialen“ Arbeitsmarktes im Rahmen des „Vestischen Appells“ informiert. Drei Jahre später besuchte sie das Erdbeerfest in Suderwich. Zwar war es nur ein kurzer Abstecher. Der aber blieb in Erinnerung: Nahles erwies sich mit der Holzschuhgruppe von Aolt Surk als energische und tanzfreudige Ministerin.

Wegen des Auftritts der bundespolitischen Prominenz wird für das Festspielhaus und dessen nähere Umgebung am 1. Mai die höchste Sicherheitsstufe gelten. Zwar werden Vertreter der GdP auch im Demonstrationszug mitlaufen – aber eine Vielzahl von uniformierten Kollegen wird die Veranstaltung sichern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt

Kommentare