Milchpfad

Maskierter Mann onaniert vor 18-Jähriger

RECKLINGHAUSEN - Die Polizei sucht nach einem Exhibitionisten. Der unbekannte Mann hatte sich in der Nacht zu Sonntag auf dem Milchpfad vor den Augen einer 18-jährigen Recklinghäuserin entblößt. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung hat die Polizei den Mann bislang nicht gefunden.

Es passierte gegen 3 Uhr. Als die junge Frau am Milchpfad in Höhe der Wildermannstraße an einem Kleintransporter vorbeiging, kam der Mann um den Wagen herumgelaufen. Er war maskiert, hatte aber keine Hose an. Dann zeigte er sein Glied und onanierte vor der 18-Jährigen. Die rannte weg und rief die Polizei.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 0800/2361111 zu melden.

Der Mann ist etwa 1,85 bis 1,90 Meter groß. Er trug eine schwarze Sturmhaube mit Sehschlitzen und vermutlich eine dunkle Jacke.

Rubriklistenbild: © Thomas Nowaczyk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bewaffneter Überfall auf "Penny" - Täter ist auf der Flucht
Bewaffneter Überfall auf "Penny" - Täter ist auf der Flucht
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick

Kommentare