+
Wetterdaten für Mai 2018. Quelle: MCG Recklinghausen.

Neue Rekorde

Tropisches Wetter im Mai

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Die Sonne machte reichlich Überstunden: Der Mai 2018 schreibt als heißester und trockenster Mai in die Geschichte ein. Die Wetterfrösche vom Marie-Curie-Gymnasium (MCG) haben im vergangenen Monat mehrere Rekorde verzeichnet.

Laut Deutschem Wetterdienst war der Mai der heißeste seit 1881. Die Tageshöchsttemperaturen lagen um unglaubliche 8,9°C über dem Durchschnitt seit 1990. „In unseren Statistiken haben wir nur den Monat Juli 2006 gefunden, der bei den Tageshöchstwerten noch etwas wärmer war (28,8°C)“, berichten die Wetterfrösche.

Die Wetterstation im Nordviertel verzeichnete 19 Sommertage mit mehr als 25°C und acht Tropentage mit mehr als 30°C. Die Sonne machte reichlich Überstunden: Sie schien zwei Drittel mehr als im Durchschnitt. Mit 11,2 Stunden pro Tag kam die Sonnenscheindauer sehr nahe an die maximal mögliche Zeit heran.

Noch nie war ein Mai so trocken

Im Gegensatz zur mittleren Niederschlagsmenge bekam Recklinghausen weniger als ein Drittel der normalen Regenmenge. Auch dies stellt einen neuen Negativrekord dar. Noch nie seit 1990 war ein Mai so trocken. Positiv stellen wir aber auch fest, dass Recklinghausen im Mai von Unwettern verschont wurde. Der Wind im Mai war recht schwach: im Mittel wurden die 5 km/h nur dreimal überschritten. Die vorrangige Windrichtung war Ost - Nordost.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nächtliche Großrazzia an der Eichendorffstraße -  Ergebnisse liegen jetzt vor
Nächtliche Großrazzia an der Eichendorffstraße -  Ergebnisse liegen jetzt vor
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
Hubschrauber kreist über Rapen - 84-jähriger Senior taucht am Abend wieder auf
Hubschrauber kreist über Rapen - 84-jähriger Senior taucht am Abend wieder auf
Vermummte Männer im Ehrenmalpark: 22-Jähriger mit Schusswaffe bedroht
Vermummte Männer im Ehrenmalpark: 22-Jähriger mit Schusswaffe bedroht
21-Jähriger fährt in Herten gegen einen Laternenmast
21-Jähriger fährt in Herten gegen einen Laternenmast

Kommentare