+
Aufbruch: Die drei Pfarreien feiern gemeinsam das Ende des Stadtkonzils.

Pauluskirche

Katholiken beschließen Stadtkonzil

RECKLINGHAUSEN - Drei Jahre lang haben Haupt- und Ehrenamtliche diskutiert, jetzt ist das Stadtkonzil der Katholiken in Recklinghausen abgeschlossen. Das wird gefeiert: mit einem Gottesdienst am Pfingstmontag ab 11.30 Uhr in St. Paulus, An der Pauluskirche.

Bei schönem Wetter wollen die drei Pfarrer der Großgemeinden - Propst Jürgen Quante (St. Peter), Aloys Wiggeringloh (St. Antonius) und Oliver Paschke (Liebfrauen) - unter freiem Himmel eine Messe auf dem Kirchplatz zelebrieren. Bei Regen wird der Gottesdienst in die Pauluskirche verlegt. Die Band „Jubilate“ begleitet die Messe.

Anschließend steigt auf dem Kirchplatz ein Begegnungsfest mit vietnamesischen Spezialitäten und kühlen Getränken (kostenlos, um Spenden wird gebeten). Die drei Pfarreien legen ihre Pastoralpläne zur Mitnahme aus. Darin ist festgelegt, was die Gemeinden demnächst tun und was sie lassen wollen, um - wie im Stadtkonzil diskutiert - die katholische Kirche auch in Recklinghausen zukunftsfähig zu gestalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ampel nach Stromausfall wieder in Betrieb 
Ampel nach Stromausfall wieder in Betrieb 
10:2 Tore, sechs Punkte  - TuS 05 Sinsen marschiert  in die Zwischenrunde
10:2 Tore, sechs Punkte  - TuS 05 Sinsen marschiert  in die Zwischenrunde
Ärgernis Baulücken: Was die Stadt dagegen tun kann  
Ärgernis Baulücken: Was die Stadt dagegen tun kann  
Aufmerksamer Zeitungszusteller sieht brennendes Auto und ruft die Feuerwehr
Aufmerksamer Zeitungszusteller sieht brennendes Auto und ruft die Feuerwehr
Dattelns Senioren-Fußballer sind heiß auf den Stadtmeisterpokal 
Dattelns Senioren-Fußballer sind heiß auf den Stadtmeisterpokal 

Kommentare