+
Sie hat jetzt ein grünes Parteibuch: Schauspielerin Christine Sommer.

Politik

Christine Sommer wird Grünen-Mitglied

RECKLINGHAUSEN - Sie ist überzeugte Vegetarierin und engagiert sich schon seit Langem für den Erhalt der Bäume in Recklinghausen. Darüber hinaus ist sie engagierte Kämpferin für den Klimaschutz. Jetzt will Schauspielerin Christine Sommer das auch auf politischer Ebene tun: Sie ist seit dieser Woche Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen.

Holger Freitag, Fraktionsvorsitzender der Grünen, freut sich über die prominente Unterstützung. „Mit ihr gewinnen wir eine engagierte Streiterin für den Klima- und Umweltschutz.“ Die gebürtige Wienerin, die mit ihrem Ehemann, Schauspieler Martin Brambach, im Westviertel lebt, sei "durch ihr persönliches Handeln und ihr ernsthaftes Engagement eine glaubhafte Vertreterin für eine bewusste und nachhaltige Lebensführung“, so Freitag. Die Grünen in Recklinghausen verstehen den Partei-Eintritt von Christine Sommer als besondere Wertschätzung ihrer Arbeit im Bereich des Klima- und Umweltschutzes.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Feuer, sechsstelliger Schaden, Versicherungsärger: Warum Taha Talü sich trotzdem durchbiss
Feuer, sechsstelliger Schaden, Versicherungsärger: Warum Taha Talü sich trotzdem durchbiss
Bürgermeisterkandidat für 2020 in Oer-Erkenschwick - die SPD hat sich nun doch entschieden
Bürgermeisterkandidat für 2020 in Oer-Erkenschwick - die SPD hat sich nun doch entschieden

Kommentare