Polizei

Unfallfahrer entfernt sich

Eine Fahrerflucht gab es am Sonntag am Rathaus. Die Polizei sucht noch Zeugen für den Vorfall, bei dem ein junger Radfahrer in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

Auf einem Verbindungsweg vom Kaiserwall zum Erlbruch wurde gegen 17.15 Uhr ein 15-jähriger Fahrradfahrer aus Recklinghausen verletzt. Der Jugendliche war mit seinem Fahrrad in Richtung Erlbruch unterwegs - in einer Rechtskurve kam ihm ein graues Auto entgegen und es kam zum leichten Zusammenstoß. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne anzuhalten. Zu Hause bemerkte der 15-Jährige dann leichte Verletzungen am Bein, die von dem Unfall stammen müssen. Die Polizei sucht den unbekannten Autofahrer im grauen PKW.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Wetterumschwung: Kreis Recklinghausen kommt offenbar glimpflich davon - DWD hebt Warnung auf
Wetterumschwung: Kreis Recklinghausen kommt offenbar glimpflich davon - DWD hebt Warnung auf

Kommentare