Polizeieinsatz

Verfolgungsfahrt in Recklinghausen – Fahndung mit Hubschrauber

Recklinghausen - Eine Verfolgungsfahrt die am Freitagabend in Recklinghausen startete, endete in Datteln-Horneburg. Die Polizei griff dort drei Tatverdächtige auf.

Am frühen Freitagabend kam es in Recklinghausen zu einer Verfolgungsfahrt. Die Polizei bemerkte einen silbernen BMW der über eine rote Ampel fuhr und nicht auf Anhaltezeichen reagierte. Zudem waren am Auto gestohlene Kennzeichen angebracht.

Nachdem der Sichtkontakt abgebrochen war, wurde der BMW verlassen in Datteln-Horneburg aufgefunden. Die Fahndung wurde mit Unterstützung eines Hubschraubers durchgeführt und führte zur Feststellung von drei Tatverdächtigen, die im Nahbereich des Auffindeortes festgenommen wurden. Die Ermittlungen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten

Kommentare