+
Festliches Konzert: Die "Bachwerkstatt" unter Leitung von Thorsten Maus singt das Weihnachtsoratorium.

Propsteikirche St. Peter

Bachwerkstatt singt Weihnachtsoratorium

RECKLINGHAUSEN - Die Proben laufen seit Monaten, am dritten Adventssonntag, 16. Dezember, ist es dann so weit: Die "Bachwerkstatt" präsentiert in der Propsteikirche St. Peter das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Beginn ist um 16 Uhr.

Für das etwa eineinhalbstündige Konzert mit den Kantaten I, III und VI konnten Solisten mit viel Barockmusik-Erfahrung gewonnen werden: Ines Vinkelau (Sopran), Almuth Herbst (Alt), Jörg Nitschke (Tenor) und Harald Martini (Bass). Der Chor "Bachwerkstatt" und Mitglieder des Propsteichores versprechen eine abwechslungsreiche Aufführung im Zusammenspiel mit dem Kammerorchester St. Peter, dessen Instrumental-Solisten aus verschiedenen Orchestern kommen. Die Leitung hat Regionalkantor Thorsten Maus.

Eintrittskarten zum Preis von 20 € gibt es im RZ-Ticket-Center, Breite Straße 4, unter Tel. (0209) 1477999 und unter

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Schalke vor Miranda-Transfer - Terrier als weitere Option, Mendyl nach Dijon, Insua bleibt in Huesca
Schalke vor Miranda-Transfer - Terrier als weitere Option, Mendyl nach Dijon, Insua bleibt in Huesca
Das Bullshit-Festival ist über Oer-Erkenschwick hinaus eine Legende - jetzt tut sich wieder etwas
Das Bullshit-Festival ist über Oer-Erkenschwick hinaus eine Legende - jetzt tut sich wieder etwas
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler

Kommentare