Silvester

Feuerwehr rüstet auf

RECKLINGHAUSEN - Während das Jahr für viele feierlich oder gemütlich ausklingt, rüsten Feuerwehr und Rettungsdienst für die Sicherheit der Recklinghäuser in der Silvesternacht auf. Zusätzliche Fahrzeuge werden besetzt.

Mit Unterstützung des DRK-Kreisverbandes besetzen die Feuerwehr und der Rettungsdienst in Recklinghausen aufgrund des zu erwartenden Aufkommens zusätzliche Fahrzeuge. Ein zweiter Notarztwagen (NEF) gehen zum Jahreswechseln in den Betrieb. Außerdem werden zwei zusätzliche Rettungstransportwagen (RTW) stationiert – einer an der Hauptwache an der Kurt-Schumacher-Allee, einer an der Rettungswache an der Feldstraße. Den Süder Wagen besetzt der DRK ehrenamtlich.

Somit stehen für die medizinische Versorgung der Recklinghäuser insgesamt sechs RTW (drei an der Hauptwache, zwei in Süd, einer in Ortloh), ein Krankentransportwagen und zwei Notarztfahrzeuge bereit. Auch die Kameraden der Feuerwehr rüsten in Sachen Brandschutz auf. Die Hauptamtlichen besetzen zusätzlich das Tanklöschfahrzeug.

Leichte Verletzungen und übermäßiger Alkoholkonsum

Die Einsatzzahlen der Vorjahre haben gezeigt: Feuerwerk, Alkohol und Unachtsamkeit können zu einer gefährlichen Mischung werden. „92 Einsätze mussten zum Jahreswechsel 2017/2018 durch die Einsatzkräfte abgearbeitet werden, davon alleine 44 nach dem Datumswechsel bis in die Morgenstunden hinein“, erklärt Sprecher Christian Schell. „Die Einsätze im Rettungsdienst waren größtenteils durch übermäßigen Genuss von Alkohol, leichten Verletzungen und teilweise unsachgemäßem Gebrauch von Feuerwerk geprägt.“

Rubriklistenbild: © Jörg Gutzeit (Archiv)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Nach Fernsehgarten-Skandal: Nächste peinliche Aktion von Luke Mockridge vor Zeugen
Nach Fernsehgarten-Skandal: Nächste peinliche Aktion von Luke Mockridge vor Zeugen
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
Bochumer Häftling wie vom Erdboden verschluckt: Polizei sucht schon seit einer Woche
Bochumer Häftling wie vom Erdboden verschluckt: Polizei sucht schon seit einer Woche

Kommentare