+
Da kommt der eigentliche Star des Martinimarkts: St. Martin alias Markus Poweska wird am frühen Samstagabend wieder enorme Beachtung finden.

Suderwich

Martinimarkt lockt zum Kirchplatz

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Organisatorin Annette Haas hat einen vordringlichen Wunsch: "Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen." Ansonsten sind die Vorbereitungen für den 26. Martinimarkt am Samstag und Sonntag, 10. und 11. November, rund um den Alten Kirchplatz in Suderwich abgeschlossen.

Am Samstag, 10. November, wird der Markt um 12 Uhr eröffnet. 60 bis 70 Aussteller unterbreiten den Besuchern am Samstag von 12 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr auf dem Kirchplatz und der Schulstraße ein Angebot, das vom traditionellen Handwerk über Schmuck und Adventsdeko bis zu Schafsfellen reicht. Seiler, Kupferschmied, Buttermacher und Mittwinterhornbläser zeigen ihr Können. Imker Jens Keinhörster bringt nicht nur seinen Honig und Met mit, sondern zeigt Kindern auch, wie man Kerzen dreht.

St. Martin erwartet am Samstag um 17 Uhr wie immer hoch zu Ross die Teilnehmer auf dem Alten Kirchplatz. Mit von der Partie ist das „Knappensextett“. Feuerwehrleute des Löschzugs Suderwich begleiten den Zug wieder mit Fackeln. Nach der Mantelteilung auf dem Stresemannplatz gibt es kostenlose Martinsbrezeln für alle Kinder vor dem Café Schäpers.

Aus dem Martinsumzug hat sich im Laufe der Jahre der Martinimarkt überhaupt erst entwickelt. „Um den Teilnehmern etwas zu trinken anzubieten, haben wir den Wein- und Glühweinstand eingerichtet. Und dann kamen immer mehr Angebote hinzu“, erzählt Volker Kühn vom Verkehrsverein Suderwich/Essel. Längst hat der Verein die Organisation seiner Veranstaltung in professionelle Hände gelegt. Den Wein- und Glühweinstand gibt es auch bei der 26. Auflage des Marktes. Mitglieder aller Suderwicher Vereine werden sich dort beim Anbieten von Glühwein und Weinen aus der Wein-Patenstadt Senheim an der Mosel ablösen. Der Erlös soll den kirchlichen Projekten „Kirche hilft vor Ort“ und „Mittendrin in Suderwich“ zugutekommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet

Kommentare