+
Achtung, Einsturzgefahr: Die alte Zechenmauer in Suderwich ist marode.

Suderwich

Zechenmauer soll erhalten werden

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Die Zechenmauer rund um die alte Schachtanlage König Ludwig 4/5 ist einsturzgefährdet. Seit mehr als zwei Monaten sind ganze Abschnitte mit Metallzäunen abgesperrt. An diesem Zustand wird sich so schnell nichts ändern, doch eine Reparatur ist fest geplant.

Mittlerweile wurde die 1,9 Kilometer lange Mauer von Efeu, Knöterich, Farn und Schösslingen befreit. Nun können Fachleute die fast 120 Jahre alte Mauer untersuchen. „Das wird so schnell wie möglich der Fall sein“, versichert ein Sprecher der Stadt. „Denn erst, wenn das gesamte Ausmaß des Schadens feststeht, wissen wir, wie es weitergehen kann.“ Mit Kernbohrungen soll ermittelt werden, wie stabil Mörtel und Mauerwerk noch sind.

Beschädigte Abschnitte in Privatbesitz

Die Besitzer der Zechenmauer haben sich bereits auf eine Reparatur verständigt. Der Stadt gehört der längste Teil des geschichtsträchtigen Bauwerks. Jedoch sind die am meisten beschädigten Teile im Privatbesitz. Sie gehören den Eigentümern der angrenzenden Grundstücke. „In einem Gespräch waren sich alle Eigentümer einig, dass die Mauer erhalten werden soll“, so der Stadtsprecher.

Letzte Sanierung liegt 25 Jahre zurück

Weil an manchen Stellen einzelne Teile und sogar ganze Pfeilerköpfe herabzustürzen drohten, wurden zunächst auf rund 150 Metern Wege im Schatten der Mauer für Fußgänger und Radfahrer abgesperrt. Vor allem im Bereich der Suderwichstraße ist die Mauer akut einsturzgefährdet, wie erste Untersuchungen im Oktober bereits ergaben. Zuletzt hatte die Landesentwicklungsgesellschaft die Zechenmauer in den Jahren 1993/94 saniert. Besonders beschädigte Teile wurden durch Metallgitter ersetzt. Diese ermöglichen einen Einblick in das Gewerbegebiet, das auf der einstigen Zechenbrache entstanden ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mit Dekoration und Party: Der Handel bereitet sich auf die umsatzstärkste Zeit vor 
Mit Dekoration und Party: Der Handel bereitet sich auf die umsatzstärkste Zeit vor 
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Mann stürzt auf der Flucht vor der Polizei etwa 15 Meter in die Tiefe
Mann stürzt auf der Flucht vor der Polizei etwa 15 Meter in die Tiefe
Neue Technik in Datteln: Am Betriebshof kann bald ohne Bargeld bezahlt werden
Neue Technik in Datteln: Am Betriebshof kann bald ohne Bargeld bezahlt werden
Die nächste Sporthalle in Marl wird zur Baustelle
Die nächste Sporthalle in Marl wird zur Baustelle

Kommentare